August Refrallye bei Fanslave

Neue Refrallye bei Fanslave

Endlich haben Fanslave Mitglieder wieder die Möglichkeit ein paar Extra-Kröten durch die kombinierte Ref-Rallye & Credits-Rallye zu verdienen. Die Rallye ist bereits am ersten August gestartet. Wie von Fanslave gewohnt, läuft die aktuelle Rallye wieder für den gesamten Monat. Mitmachen kann jeder!

Wie verdient man Geld mit solchen Rallyes?

Ganz einfach: In diesem Fall findet eine Mischwertung statt. Jeder verdiente Credit zählt. Egal ob die Credits durch geworbene Kunden und Mitglieder  verdient wurden, oder ob es sich um selbst verdiente Credits aus „Gefällt-mir“ Klicks handelt. Wer am 31. August die meisten Credits gesammelt hat, der bekommt als kleinen Bonus 500,- Euro. Der zweite Rang wird mit 250,- Euro entlohnt, der dritte Rang erhält immerhin noch 100,- Euro. Insgesamt werden 1050.- EUR an Preisgeld ausgeschüttet.

Bei der letzten Rallye im Juni, hatte ich das Glück auf den dritten Platz zu landen. Immerhin 100,- Euro. Schon nicht schlecht. Vielleicht klappt es ja dieses mal wieder…

Auszahlungsnachweis:

Auszahlungsnachweis FanslaveDer Betrag setzt sich wie folgt zusammen: 100,- Euro Refrallye + 60,84 Euro Provision. Fanslave ist für mich eine feine Sache. Kaum Arbeit und jeden Monat gibt es nette Provisionen. Dazu natürlich Fans für meine Facebook-Seite – Herzlichen Dank dafür 🙂

Ich weiß – alles scheiße, gekaufte Fans und so – aber grade im Paid4-Sektor haut das hin. Deswegen ist und bleibt Fanslave einer meiner liebsten Dienstleister, wenn es ums Geld verdienen mit Facebook geht. Wie gesagt, 160.- Euro nehme ich dankbar an! Und das ist nur das, was direkt durch Fanslave verdient wurde! Wer neugierig auf Fanslave ist, hier gibt es weitere Informationen: ➥ zum Fanslave Testbericht

Zwischenstand nach zwei Tagen:

Natürlich ist es noch viel zu früh, eine Prognose zu wagen. Doch: Ich fiebere schon ein wenig mit, aktuell stehe ich mit ca. 2.000 Credits ganz oben. Mal abwarten die „Werbetrommel“ eingreift…

Das leidige Thema…

Ist Fanslave seriös? Jedenfalls seriöser, als jeder Arbeitgeber, der für 7,- Euro die Stunde harte, körperliche Arbeit einkauft und auch seriöser als so manche deutsche Amtsstube. Seriös ist halt ein sehr subjektiver Begriff. Irgendwie ändert Fanslave dann und wann mal seinen Firmensitz und irgendwie sind immer einige Zweifler gespannt, wie lange es Fanslave noch geben wird – hoffentlich noch lange. Mir macht Fanslave nach wie vor Spaß. Die Auszahlungen, die ich bisher erhalten habe, müsste ich zählen, aus dem Kopf weis ich das schon gar nicht mehr. Das Geld war immer! innerhalb von 30 Tagen auf meinen PayPal-Konto.

Die Hintergründe

Wer sich fragt, warum Fanpage-Betreiber Fans kaufen oder wozu es Anbieter wie Fanslave überhaupt gibt – die Antworten auf diese Fragen sind im Artikel „Facebook Fans kaufen“ zu finden: ➥ jetzt lesen

Ich hoffe ich konnte mit diesem Artikel ein paar Frischlinge neugierig auf Fanslave machen! Mich würde es jedenfalls freuen, neue Klicker zu rekrutieren, das hält den Laden in Schwung und steigert meine Chancen bei der Rallye 😉

Weitere Informationen und eine kleine Übersicht zum Geld verdienen mit Facebook: ➥ hier weiterlesen

Fragen, Kritik, Vorschläge & Meinungen – immer her damit! Kommentare sind willkommen!

 

3 Gedanken zu „August Refrallye bei Fanslave“

    1. Hi Adrian!

      Dankeschön! Glück kann ich dabei gut gebrauchen. Bald mischen bestimmt die „Investoren-Werber“ mit, die bekommen dann schnell mal 15000 Credits als Provision – da kann ich dann wohl nicht mehr mithalten….

      Viele Grüße,
      Günter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.