„Geld verdienen mit Flip4New und dem Partnerprogramm“

Flip4NewFLIP4NEW ist Deutschlands führender Re-Commerce Anbieter und ermöglicht den Ankauf gebrauchter Elektronik- und Medienartikel von Privatpersonen und Unternehmen.

Ausgediente Geräte wie das alte Handy, das leistungsschwache Notebook oder auch hochwertige Apple-Produkte wie das iPhone und iPad erzielen bei FLIP4NEW immer noch Spitzenpreise. Es bietet sich also an, die Schubladen auszumisten und bares Geld aus den Altgeräten zu machen.

Das Prinzip ist ganz einfach: Man besucht www.flip4new.de und wählt das zu verkaufende Gerät aus. Dank über 30.000 Elektronikgeräten und weit über 4 Millionen Medienartikeln, wird jeder Besucher fündig.

Nachdem das Gerät ausgewählt wurde, genügen wenige Klicks, um den Zustand des Handys, Fernsehers oder Blu-ray Players anzugeben. Prompt erscheint ein Preisvorschlag, der sich auf die Angaben des Verkäufers bezieht. Dieser Preisvorschlag bleibt bestehen, wenn keine Beanstandungen an dem Altgerät festzustellen sind.

Dank kostenfreiem Versand und schneller Auszahlung, erfolgt die Überweisung des Betrags nach nur einer Woche.

Eine praktische Alternative zu eBay, da man sich die Auktionsgebühren, sowie eine ellenlange Beschreibung des Artikels erspart. Vor allem Apple-Produkte erzielen die höchsten Preise bei FLIP4NEW, da der Marktwert von iPhone, iPad und iMac über lange Zeit recht stabil bleibt.

Zudem bietet FLIP4NEW eine Kooperation an, die sich in erster Linie an Blogs, Foren und Tech-Seiten richtet.

Über die Affiliate-Plattform Zanox ist eine Bewerbung jederzeit möglich und dank der Bekanntheit und Marktposition von FLIP4NEW, winkt ein attraktives Provisionsmodell.

Wie kann ich beim FLIP4NEW-Partnerprogramm mitmachen?

Ganz einfach: www.zanox.de besuchen und registrieren. Anschließend bewirbt man sich beim Partnerprogramm und wird freigeschaltet.

Dort stehen dem Seitenbetreiber Werbebanner zur Verfügung, die er nach eigenem Gusto in seine Seite einbauen kann. Nicht nur das attraktive Provisionsmodell, sondern auch regelmäßige Gutscheinaktionen befeuern die Verkaufslaune der Seitenbesucher.

Zanox und das FLIP4NEW-Partnerprogramm sind kostenlos und nehmen auch kaum Zeit in Anspruch. Ein Versuch ist es allemal wert, denn frühzeitig mit einem aufsteigenden Start-up zusammenzuarbeiten, schafft eine Bindung und Vorteile für beide Seiten.

 

2 Gedanken zu „„Geld verdienen mit Flip4New und dem Partnerprogramm““

    1. Ausschlaggebend für die Wahl des Ankaufsportals ist vor allem die Menge der zu verkaufenden Medienartikel. Sind es nur wenige, so sollte man eher zu Portalen wie booklooker oder ebay greifen, da diese lediglich als Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer stehen. So lassen höhere Ankaufssummen erzielen, da diese direkt beim Endverbraucher landen.

      Möchte man allerdings eine große Anzahl an gebrauchten Artikeln im Netz verkaufen, so sollten Ankaufportale wie momox oder rebuy bevorzugt werden. Der Aufwand ist im Vergleich sehr gering, da man nur die ISBN-Nummern eintippen brauch und dann sofort den Ankaufspreis angezeigt bekommt. Habe diese Information von http://www.buecher-verkaufen-online.de, da werden mehrere Anbieter verglichen und, was meiner Meinung nach auch wichtig ist, die Nachteile der jeweiligen Portale aufgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.