Money Millionär – Abzocke?

MoneyMillionär - Abzocke?Um es kurz zu machen: MoneyMillionär ist keine Abzocke!

Gründe:

  • Jede Auszahlung, die ich beantragt habe, war innerhalb von 30 Tagen auf meinem Bankkonto
  • Es wurden bereits mehr als 10 Millionen Euro an die Mitglieder ausbezahlt
  • MoneyMillionär besteht bereits seit mehr als 12 Jahren
  • Mehr als 250 namenhafte Partner
  • Klare Regeln in den AGB
  • Kontinuierliche Verbesserungen in allen Bereichen

Testbericht mit weiteren Details und einen Link zum Anbieter: Hier klicken →

Ehrlich gesagt, ich habe keine Ahnung, wieso überhaupt nach „MoneyMillionär Abzocke“ gesucht wird. Schlechte Erfahrungen? – kaum vorstellbar. Gesundes Misstrauen? Lobenswert, aber völlig unnötig. MoneyMillionär macht niemanden zum Millionär und schnelles Geld verdient man damit auch nicht unbedingt. Ein netter kleiner Nebenverdienst mit wenig Zeitaufwand und die Möglichkeit Geld durch Cashback zu sparen – das ist MoneyMillionär.

Irgendwann im Frühjahr dieses Jahres habe ich mich dort angemeldet. Und bereits ein paar Euro verdient. Hier einmal ein Screenshot aus dem Userbereich von meiner Guthabenübersicht:

Guthabenübersicht MoneyMillionär
Guthabenübersicht MoneyMillionär

Insgesamt konnte ich in den vergangenen Monaten 360,- Euro mit MoneyMillionär verdienen. Das ist nicht schlecht für einen Paid4-Dienst und übersteigt das, was bei den meisten 08/15 Paidmailern zu verdienen ist um ein Vielfaches. Das Partnerprogramm schneidet nicht ganz so glorreich ab, wie das von Euroclix (der Artikel „MoneyMillionär – Perlen verschwinden“ erklärt, warum das so ist: jetzt lesen →), doch insgesamt sind die Verdienstmöglichkeiten für Mitglieder ausgezeichnet.

Warum sollt man bei MoneyMillionär mitmachen?

Die 10 besten Gründe:

  1. MoneyMillionär belegt derzeit Platz 2 in der Top 5 – Geld verdienen im Internet ohne eigene Homepage
  2. Die Teilnahme ist kostenlos
  3. Auszahlungen erfolgen zuverlässig
  4. Es sind massenhaft Angebote zum Geld sparen vorhanden (Cashback)
  5. Aus Sympathie zu unseren Niederländischen Nachbarn
  6. Weil es bis zu 500,- Euro zu gewinnen gibt, wenn die Anmeldung vor dem 01.12.2012 erfolgt
  7. 1,25 Euro gibt es zum Start geschenkt
  8. Ab 12,50 Euro wird ausbezahlt
  9. Ganz wichtig: Wer sich über einen Reflink anmeldet, unterstützt ein anderes MoneyMillionär Mitglied mit 100.00 Perlen (1,25 Euro)
  10. Weil Paid4 Spaß macht (nicht jedem, ich weiß…)

Im Vergleich zu anderen Anbietern und Angeboten: Geld verdienen mit Meinungsforschungsinstituten / Online-Panels, Geld verdienen mit Affiliate Marketing, Geld verdienen im Internet mit Fotos und Grafiken, Geld verdienen als Texter / Autor – das Angebot ist breit gefächert und hier auf Xurzon werden im Hintergrund ständig neue Möglichkeiten getestet. Doch bisher konnten noch keine Anbieter gefunden werden, mit denen ohne eigene Homepage schneller und leichter Geld verdient werden kann als mit Euroclix und MoneyMillionär.

Also, wer Interesse hat und MoneyMillionär testen möchte: Hier geht’s weiter →
Wer den hier erwähnten Überflieger Euroclix noch nicht kennt: Hier klicken für weitere Informationen →

 

7 Gedanken zu „Money Millionär – Abzocke?“

  1. Hi Günter,

    ich kann deine Aussage nur bestätigen – MoneyMillionär ist keine Abzocke! Ich glaube nur, dass der Name MoneyMillionär viele auf sonst was hoffen lässt oder Erwartungen zu hoch gesteckt werden.

    Frage an alle…! Was wird hier abgezockt oder was für falsche Versprechungen werden gegeben??

    PS: Solch ein Artikel hatte ich auch schon auf meinem Zettel. 😉

  2. Money Millionär ist für mich einer der besten Seiten, wenn es ums einfache Geld verdienen im Internet geht.

    Klar kann man auch hier nicht das ganz große Geld machen (was man auch nicht erwarten kann), aber immerhin sind nette Nebenverdienste damit möglich.

    Die Seite ist also keine Abzocke und eine Registrierung lohnt sich.

    Mehr Infos z.B. unter: geld-verdienen-schnell.de

  3. Das einzige, was ich von moneymillionär habe ist ein Haufen Werbemüll.
    Die Auszahlung funktioniert nicht, denn jedesmal, wenn ich meine Kontodaten eingeben möchte, erscheint Fehlermeldung und ich habe echt eifrig Perlen gesammelt, damit sie für eine Auszahlung reichen 1.000.000 P.
    Ich habe richtig Wut im Bauch, weil ich meine Zeit damit verschwendet habe und nichts dabei rauskommt.
    Eine Mail an Kontakt? Vor Lachen nicht – die sendet es gar nicht erst ab.
    Löschen des eigenen Profils? Unmöglich – kein Klick ist möglich.
    Ich bin dort gefangen und wer weiß, was die mit meinen Daten anstellen. So ein Shit.

    1. Hey Heike,

      wie Du siehst, ist eine Abmeldung bei MoneyMillionär kein Problem.

      Damit hier nicht der Eindruck entsteht, MoneyMillionär sei unseriös, nehme ich kurz Stellung zu deinen Vorwürfen:

      Zum Datenschutz: Ich verstehe nicht, dass Du Angst hast, was die mit deinen Daten anstellen. Als europäisches Unternehmen gilt für MoneyMillionär die europäische Datenschutzrichtlinie. Da würde ich mir bei Facebook & Co. schon eher Sorgen machen, schau dir das mal an: http://youtu.be/SJEl8Y2L-_Q

      Zur Auszahlung: Ich habe bisher von keinem Mitglied gehört, dass die Bankdaten nicht eingegeben werden konnten. Wenn es bei niemanden funktionieren würde, warum machen dann so viele dort mit? Eventuell übersiehst Du etwas? Probier’s einfach noch mal aus. Meine Auszahlungen habe ich immer erhalten. Es kommt zwar kein Mega-Einkommen dabei rum, aber ein paar hundert Euro waren es bisher schon, hier ein Screenshot:

      Kontoübersicht MoneyMillionär Juni 2013 (Screenshot)

      Zum Support: Ich habe mich im letzen Jahr einmal an den Support gewendet. Meine Anfrage wurde am nächsten Tag beantwortet.

      Ich mag MoneyMillionär als Paid4-Dienstleister. Bisher waren schon einige gute Angebote für mich dabei und obendrauf gibt es ein nettes Partnerprogramm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.