Bet365 – der Klassiker, um im Internet Geld zu verdienen

Bet365 - Teil 2 der Sportwetten-ArtikelserieBet365 ist ein Buchmacher, der in London ansässig, bereits seit 1997 am Markt ist. Als siebtgrößtes britisches Unternehmen zählt der Spezialist für Onlinewetten weltweit über sieben Millionen Kunden. Spieler können von American Football bis zum Windhundrennen auf alle Sportarten ihre Einsätze platzieren. Neben Wetten, die erst auf ein Sportereignis in der Zukunft abzielen, sind natürlich auch Livewetten möglich.

Bet365 – wie gut ist der Anbieter wirklich?

Die oben genannten Zahlen belegen, dass der britische Buchmacher attraktive Angebote, Quoten und Boni bereithält, um an der Spitze zu stehen. Das Geschäft mit Sportwetten ist umkämpft. Erträge, die ausreichend sind, 1.700 Mitarbeiter zu bezahlen, kommen nicht von ungefähr. Aktuelle bet 365 Erfahrungen findet man auf http:/www.wettanbietererfahrungen.com/bet365-erfahrungen/. Onlinewetten sind, die entsprechenden Fachkenntnisse vorausgesetzt, eine wunderbar bequeme Möglichkeit, mit dem Internet entsprechend Geld von zu Hause aus zu verdienen. Die Einsätze sind vergleichsweise gering, bei Quoten zwischen zwei und fünf kommt in der Summe einiges zusammen, vorausgesetzt, die Qualität des Anbieters stimmt.

 Bet365 punktet auch in anderen Bereichen

Bereits mit zehn Euro Mindesteinzahlung ist die Teilnahme am Wettbetrieb möglich. Für die Wetteinsätze fallen keine gesonderten Kosten an. Wer immer live dabei sein möchte, kann den Zugang zu dem Portal über das Handy wählen. Fußballcracks kommen besonders auf ihre Kosten. Spiele aus über 150 internationalen Ligen werden von den Briten angeboten. Neben den üblichen Boni für Freundschaftswerbungen und dem Bonus auf die Ersteinzahlung bietet bet365 immer wieder Bonuszahlungen auch für Bestandskunden an. Kundenpflege und Sicherung des Kundenbestandes haben das Portal nicht umsonst zur Nummer eins unter den Anbietern werden lassen. Dies bestätigen auch die fast durchgängigen Kundenmeinungen. Irritation kommt lediglich bei den Bonuszahlungen auf. Spieler überlesen häufig den Passus, dass der Bonus innerhalb einer bestimmten Frist in Form von Wetten mehrfach umgesetzt werden muss, bevor er dem auszahlbaren Kapital auf dem Konto des Spielers gutgeschrieben werden kann.

– Gastartikel Ende –


Nützliches zum Thema Online Sportwetten

Das Frage-Antwort-Portal

Auf dem Frage-Antwort-Portal WettFuchs könnt ihr euch kostenlos anmelden und zum Thema Online Sportwetten austauschen. Auf dem Portal findet man die Antworten auf hunderte von Fragen zum Thema Sportwetten. Ein paar Beispiele:

  • Wie oft muss man den Bet365 Bonus setzen, um auszahlen zu können?
  • Kennt ihr die Digibet Bonus Bedingungen?
  • Gibt es einen mybet Partnercode ohne Einzahlung?
  • Wann erfolgt bei Tipico die Bonus Auszahlung?

Die Auflösungen findet ihr auf WettFuchs.net, wo natürlich auch eigene Fragen gestellt werden können. Zudem gibt es einen Wettanbieter Vergleich für die Unentschlossenen unter uns.

Der Wettquoten Vergleich

Wenn schon gewettet wird, dann bitte mit der bestmöglichen Quote, soll doch kein möglicher Gewinn an den Buchmacher verschenkt werden. Es lohnt sich, die Wettquoten der Anbieter zu vergleichen, auf Wettquoten.org findet man einen ausführlichen Wettquoten Vergleich – einfach Turnier, Spieler oder Team in die Suchmaske eingeben und die besten Quoten finden.

 

Ein Gedanke zu „Bet365 – der Klassiker, um im Internet Geld zu verdienen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.