Artikelbild_Nov_Dez_2013_Einnahmen

3.354,32 Euro! Rekordmonat November 2013 & Top Einnahmequellen im Dezember 2013

Der November 2013 war top!

Umsatztechnisch ein Rekordmonat für mich! Nachfolgend ein paar Zahlen:

Plus500Pluss500 Zahlung für November 2013 überwies mir € 1.490,30 für den Monat November: $ 2.024,57 – Einnahmen durch +500Affiliates | Hier das entsprechende Partnerprogramm: +500Affiliates

Die 2.024,57 Dollar durch Plus500 sind bisher eine absolute Ausnahme gewesen. Im Durchschnitt betrugen die Monatseinnahmen 2013 durch Plus500 exakt $ 813,29! Wer einmal Blut geleckt hat… Mein Vorsatz für 2014: Da geht noch was! Diesen Betrag möchte ich toppen!

Euroclix Einnahmen November 2013Euroclix schrieb mir im November 82.772 Clix gut. Umgerechnet sind das € 1407,12! Somit ist Euroclix im November meine zweitwichtigste Einnahmequelle. 2013 konnte ich im Durchschnitt mit Euroclix € 1.134,79 pro Monat verdienen. Aufs Jahr gesehen also sogar meine wichtigste Einnahmequelle.

Teliad überwies mir am 3. Dezember € 177,00! Insgesamt erwies sich Teliad 2013 als zuverlässige Einnahmequelle. Ich gehe jedoch davon aus, dass ich gegen Ende 2014 durch Backlinkseller höhere Einnahmen erzielen werde. Mal schauen, ob ich recht behalte…

Fanslave Cashouts November 2013Bei Fanslave habe ich im November gleich drei Mal den Cashout-Button geklickt. In Summe läpperten sich so € 141,04 zusammen. Zudem ist Fanslave meiner Ansicht nach der einzige dauerhaft zuverlässige Anbieter, um sich als „normaler“ Facebook-Nutzer ein paar Euros dazu zu verdienen. Derzeit läuft übrigens wieder eine Ref- bzw. Credits-Rallye. Platz 1 und 2 sind so gut wie vergeben. Ich hoffe, es gelingt mir, Rang drei zu verteidigen…

Das waren sie auch schon, meine vier besten Einnahmequellen im November ’13. Dazu kommen noch diverse Beträge, die man genauer aufschlüsseln müsste, da diese nicht den eigentlichen Monatsverdienst widerspiegeln. Beispielsweise überwies mir Fotolia am 2. Dezember 50,- Euro auf mein PayPal-Konto, ClixSense zahlte mir im November $ 35,47 (ca. 26,05 Euro). MoneyMillionär überwies mir am 25.11.2013 25,- Euro aufs Bankkonto. Die Einnahmen durch Backlinkseller schlugen mit € 21,53 zu Buche und Questler bereicherte mein Konto am 18.11.’13 um 16,28 Euro.

Die Gesamteinnahmen für den Monat November belaufen sich demnach auf 3.354,32 Euro! Wie gesagt, einige dieser Einnahmen müssten genauer aufgeschlüsselt werden, andere Einnahmen (von Anbietern bei denen keine Auszahlung beantragt wurde) blieben gänzlich unberücksichtigt, daher können die tatsächlichen Gesamteinnahmen etwas abweichen!

Insgesamt gesehen, war der November 2013 (vom reinen Umsatz her) mein bester Monat überhaupt. So könnte es jeden Monat laufen!

Im Dezember brachen die Einnahmen ein!

…was nicht heißt, dass es ein schlechter Monat war:

Plus500 Verdienst Dezember 2013Einnahmen durch Plus500 im Dezember 2013: € 630,18 – weniger als die Hälfte im Vergleich zum Vormonat. Dennoch ein Sümmchen, über das ich mich freuen würde. Aber: Das Geld geht direkt ans Finanzamt, denen schulde ich noch meine Einkommenssteuer-Vorauszahlung, die am 10. Dez. fällig gewesen wäre. Aus 683,- Euro sind nach der Mahnung nun 689,50 Euro geworden. So freut sich wohl Vater Staat über das Geld.

Euroclix Clix Gutschriften Dezember 2013Euroclix: „Im Dezember wurden Ihnen 5257 Clix gutgeschrieben.“ (Umgerechnet: € 84,11) Ein Fiasko für meinen Geldbeutel. Im ganzen Monat habe ich nicht eine Provision für das Werben neuer Mitglieder gutgeschrieben bekommen. Eine lange Durststrecke. Umgerechnet wurde erst im Januar. Somit werde ich wohl im Januar erhöhte Einnahmen durch Euroclix verbuchen können…

Bei Teliad gab es hingegen nur geringe Schwankungen. Alles in Lot auf’m Boot! Mit € 102,70 jedoch rückläufige Einnahmen. Mit ein bisschen Spucke könnte das wieder werden…

Am 06.01. habe ich eine Auszahlung bei Fandealer beantragt. Überraschung: Nur einen Tag später konnte ich eine Gutschrift von adfanyo auf meinem Bankkonto feststellen. adfanyo? TeBeUs UG adfanyo? – oh, Groschen gefallen. Aber trotzdem nicht verstanden…

Fanslave: Wie immer zuverlässig. 2 Cashouts: €25,77 + €16,18 = €41,95

ClixSense: Hier gab es gleich 4 Cashouts: Insgesamt 67,40 Dollar (ca. € 49,65) – fast doppelt so viel wie Vormonat! Für mich die beste PTC-Seite im Netz!

Aufgrund des Ausbleibens eine Punktegutschrift für geworbene Mitglieder bei Euroclix, ist meine Top-Einnahmequelle für den Dezember 2013 das Plus500™ Partnerprogramm gewesen.

Mann mit blauen Haaren und grüner Brille - crazy!
Artikelbild: © Eugenio Marongiu – Fotolia.com

Alles in allem verliefen nicht nur die letzen beiden Monate 2013 sehr zufriedenstellend. Mein kleines Unternehmen macht Jahr für Jahr kleine Fortschritte. Für 2014 habe ich mir vorgenommen den Photoblog weiter voran zu bringen – bisher fehlte mir einfach die Zeit, deshalb sieht noch alles nach Baustelle aus. Das Geld verdienen mit dem Verkauf von Fotos läuft noch nicht so, wie ich es gerne hätte. Darüber werde ich in den nächsten Wochen noch einen ausführlichen Artikel verfassen. Nur soviel: Es ist schwerer als gedacht. Für Anfang Februar steht dann auf den Plan, meine Unterlagen für die Steuererklärung vorzubereiten. Wenn es von Interesse ist, werde ich nach Fertigstellung meine Jahreseinnahmen und die Ausgaben in einem weiteren Artikel veröffentlichen. Insgesamt möchte ich 2014 wieder mehr Artikel schreiben und neue Anbieter testen – ein Punkt, der 2013 ganz klar zu kurz gekommen ist…

 

11 Gedanken zu „3.354,32 Euro! Rekordmonat November 2013 & Top Einnahmequellen im Dezember 2013“

  1. Wahnsinn, da wird an ja richtig neidisch 😉
    Mir stellt sich nur die Frage, woher deine Referrals und dein Traffic kommen.
    5 reale Trader in einem Monat kommen doch sicher nicht nur über Google oder?

      1. Hi Robert,

        ja, die Einnahmen werden zum größten Teil über Xurzon generiert. Zwar habe ich weitere Webseiten, nennenswerte Einnahmen erzielen diese jedoch nicht. Im Kommentar weiter unten habe ich (unter den Google-Analytics Zahlen) den Tracking-Bericht von +500Affiliates für die letzten 6 Monate ergänzt. Wie man sieht, konnte ich mit den beiden anderen Webseiten noch keinen realen Trader werben.

  2. Ich hab mich schnell schlau gemacht – hier die Zahlen für November:

    Google Analytics Besucherübersicht 01.11.2013 – 30.11.2013

    • Besuche: 8.204
    • Seitenaufrufe: 15.108
    • Seiten/Besuch: 1,84
    • Absprungrate: 69,25%

    Besucherquellen 01.11.2013 – 30.11.2013:

    1. Organic Search (google): 3.281
    2. Referral (google.de): 2.202
    3. Referral (Bannerwerbung): 1.253
    4. Direkt: 878

    Und hier der Tracking-Bericht von +500Affiliats für die letzten 6 Monate (ohne Tags = xurzon.com):

    Tracking-Bericht +500Affiliats der letzten 6 Monate

  3. Ja, plus500 ist wirklich ein sehr gutes Partnerprogramm. Doch immer darauf achten, wie man dieses Programm bewirbt. Denn ab Februar muß jede Webseite von plus500 genehmigt werden, bevor der Affliatlink freigeschaltet wird.
    Aber Fakt ist, dieses Programm lohnt sich.
    Gruß
    Frank

  4. Hi Guenter,

    ich versuche ja auch gerade mit Plus500 ein wenig Geld zu verdienen. Bisher habe ich extrem viele Klicks und nur eine Anmeldung, was ich auch selbst gewesen sein kann. Bin mal gespannt wann bei mir die ersten 500$ eintreffen :D.

    Viel Erfolg und beste Grüße

    Daniel

    1. Hey Daniel,

      wie gesagt, bei mir hat es ein wenig gedauert, bis ich die ersten $ 500,- verdient hatte. Dafür läuft es jetzt seit ein paar Monaten ziemlich konstant. Im März konnte ich wieder 4 qualifizierte, reale Trader für Plus500 werben! Es lohnt sich, da am Ball zu bleiben…

  5. Respekt, das ist ja ein Super verdienst den du da hast.
    Machst du auch Umsatz mit dem Amazon Partner Programm?
    darf ich auch fragen wie lange du für einen Solchen verdienst gebraucht hast?

    Grüß

    Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.