endspurt

Endspurt bei der ersten fanSlave Ref- / Credits-Rally 2014

EndspurtSeit dem 19. Dezember 2013 läuft die aktuelle Rally bei Fanslave. Am 31.01.2014 ist Stichtag. Wer bis dahin die meisten Credits gesammelt hat, erhält wieder einmal einen netten 500,- Euro Bonus. Durch das Werben neuer Mitglieder ist es wohl nicht mehr zu schaffen, oben mitzuspielen. Was aber helfen würde: Einen Kunden an Land zu ziehen, der Facebook Fans kaufen möchte, am besten gleich 4 große Pakete (10.000 echte Fans + Zielgruppe, aktuell für schlappe €593.10 im Fan-Shop erhältlich). Das gäbe nicht nur eine nette Provision (300,- Euro), sondern würde den glücklichen Werber auch direkt an die Spitze der aktuellen Refrally katapultieren… Schöne Vorstellung, leider hatte ich bisher nicht das Vergnügen, einen solchen Kunden für fanSlave zu werben. Vielleicht hat jemand von euch mehr Glück als ich. Alle Informationen dazu findet Ihr bei fanSlave unter dem Menüpunkt „Partnerprogramm“.

Zwischenstand

Zuerst der Screenshot:

Screenshot fanSlave Refrallye Januar 2014

Platz 5 für mich. Immerhin wären das noch 25,- Euro. Bis vor ein paar Tagen sah es noch besser aus. Da war ich noch (vermeintlich sicher) auf Rang drei. Doch *eiceb* und *oepf* haben dann jeweils einen Kunden geworben, der 1 x das große Fanpaket (€593.10 für 100.000 Credits) gekauft hat. Was beiden Werbern jeweils eine Provision von 75,- Euro oder eben 15.000 Credits bescherte. Rein rechnerisch müsste ich aber trotzdem noch was reißen können. Die Rally läuft jetzt genau 36 Tage.  In dieser Zeit habe ich 13.991,40 Credits erhalten. Pro Tag ergibt das 388,65 Credits. 8 volle Tage bleiben noch bis zur Auswertung. 8 x 388,65 Credits = 3.109,20 Credits. Insgesamt sollte ich bis zum 31.01.2014 auf 17.100,60 Credits kommen. Wenn *eiceb* und *oepf* bis dahin keinen weiteren dicken Fisch ans Land ziehen, stehen die Chancen auf den 100,- Euro Bonus wirklich gut.

Die bisher härteste fanSlave Refrally!

fanSlave Cashouts (Screenshot)…und keine Besserung in Sicht. Bei der letzten Rally 2013 war es leichter. Am 31. Oktober 2013 reichten 12.225,61 Credits für den dritten Platz. *anbu*, *eiceb* und *oepf* waren überhaupt nicht in der Wertung zu finden (die Daten zur Oktober 2013 Rallye findet ihr hier →). 64.567,92 verdiente Credits während einer Rally, das hat es bisher noch nicht gegeben. Diese Rally ist ein riesen Erfolg, vor allem für fanSlave! Im Augenblick sind 923.775 User bei fanSlave registriert. Wenn ich mich richtig entsinne, waren es vor zwei Jahren knapp über 100.000 registrierte User. Demnach könnte fanSlave die Gesamtpreise der Rallyes doch locker verzehnfachen. So würden weitaus mehr User davon profitieren können. Statt 25 Teilnehmer sollten 250 Teilnehmer eine Belohnung erhalten. Ich denke, wer während einer Rally 3.000 Credits sammelt, der hat es sich doch verdient. Aber was macht fanSlave? Genau das Gegenteil! Die Ref- / Credits-Rallyes laufen länger! Gut, da kann man denken was man will. Wie auch immer, mein liebster Fan-Dealer bleibt fanSlave!

Was das Endergebnis anbelangt: Ich halt euch auf dem Laufenden…

Update 01.02.2014

Das Ergebnis der Rallye steht fest. Die Prognose wurde nur knapp verfehlt: „Insgesamt sollte ich bis zum 31.01.2014 auf 17.100,60 Credits kommen.“ Erreicht wurden 16.963,96 Credits!

Endergebnis der ersten Fanslave Ref- / Credits-Rallye | Stand: 01.02.2014

 

Ein Gedanke zu „Endspurt bei der ersten fanSlave Ref- / Credits-Rally 2014“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.