Euroclix Partnerprogramm: 100% Stornoquote!!!

Zum Kotzen! Weil Euroclix mir schon länger keine Clix mehr gutgeschrieben hatte, wollte mal schauen, was so los ist bei Vorzeige-Paid4-Anbieter. Ein Blick ins Clix-Konto offenbarte folgendes:

Euroclix stornierte 100% der Provisionen fürs Werben neuer Mitglieder

Was ist denn nu‘ los? Sowas kenn‘ ich gar nicht von meinem Lieblingspartnerprogramm! Gesellt sich Euroclix nun zu Earnstar, MoneyMillionär und Konsorten? Lange habe ich nichts mehr zum Thema Paid4 gepostet. Irgendwie gab es auch nicht viel zu sagen. Bei Euroclix immer alles top, alle anderen Anbieter entweder so lala oder unterirdisch schlecht. Stirbt jetzt der letzte Anbieter, mit dem man gutes Geld verdienen konnte? Ich habe zunächst den EuroClix Mitgliederservice angeschrieben, bin gespannt, wie die sich dazu äußern…

 

22 Gedanken zu „Euroclix Partnerprogramm: 100% Stornoquote!!!“

  1. War vor ca. 1-2 Monaten das gleiche bei mir. Ich hab den Support allerdings nicht angeschrieben. Ich war zudem nicht der einzige. Auch Adrian hatte dieses Schicksal, anscheinend war es aber nur ein interner Fehler und nach einigen Tagen wurden bei mir über 90 % auf Verfügbar umgeswitcht. Ich denke das wird bei dir auch so ablaufen, wirst sehen. 😉

    1. Hi Michael,

      ich hoffe, dass du Recht hast und ich umsonst so angepisst bin 🙂
      Hatte mich in letzter Zeit wenig mit Paid4 auseinandergesetzt. Hätte ich das von dir oder Adrian mitbekommen, hätte ich mich jetzt wahrscheinlich noch nicht einmal dazu geäußert, sondern einfach abgewartet. Meine Laune hat sich gerade erheblich verbessert 🙂

      Danke für die schnelle Info!

      LG Günter

      1. Das freut mich, ich such mal schnell den Artikel von Adrian raus… einen kleinen Augenblick bitte…. gefunden:
        http://www.ptc-tests.de/meine-blog-einnahmen-vom-juni-wenig-besucher-hohe-verdienste/

        Allerdings steht im Artikel eher weniger drin, du musst dir die Kommentare durchlesen. Das einzige was mich bei dir stutzig macht (entschuldige falls ich dir jetzt wieder sorgen bereite), du scheinst dieses Problem schon seit August zu haben, dass hat bei uns (zu lesen in den Kommentaren) nicht so lange gedauert, von dem her war es schon eine gute Idee mal den Support anzuschreiben.

        Ich hoffe das beste für dich 🙂

        1. Danke für den Link…
          Nöö, das macht mir jetzt keine Sorgen. Ich bin wieder optimistisch gestimmt! Das Problem scheint doch ziemlich ähnlich zu sein. Ich werde erstmal abwarten…

          1. Hi Günter,

            ich hatte das gleiche Problem wie du, doch später kam es zu einer Korrektur.

            Kein Grund sich Sorgen zu machen! 😉

            Beste Grüße,
            Rayk

          2. Hi Rayk,

            wie lange hast du auf die Korrektur gewartet? Bei mir hat sich noch nichts getan. Eine Antwort vom Support habe ich erhalten. War aber leider nur eine Standard-Antwort:

            „[…] Wenn Clix für das Werben von Mitgliedern verfallen, liegt das daran dass diese Personen auf ihre Aktivität geprüft und einem Betrugs-Check unterworfen wurden. Dies dauert einige Wochen (da sich Mitglieder in dieser Zeit entschließen können, aktiv zu werden, oder sich zum Beispiel wieder abzumelden). Die von Ihnen geworbenen Mitglieder haben die Bedingungen (noch) nicht erfüllt. Wenn die geworbenen Mitglied die Kriterien zukünftig erfüllen, werden die Clix trotzdem noch automatisch gutgeschrieben.

            Das heißt also konkret: ein gewisser Prozentsatz Ihrer geworbenen Mitglieder wird niemals aktiv werden und meldet sich nach einiger Zeit wieder ab, weshalb wir dafür leider keine Clix-Vergütung geben können. Ein großer Teil der von Ihnen geworbenen Mitglieder ist jedoch sehr wohl aktiv, weshalb Sie dafür die 150 Clix Belohnung + der Kommission für deren Ankäufe empfangen haben. […]“

            Ich hab‘ jetzt nochmal beim Mitgliederservice nachgehakt, kann ja nicht so schwer sein, sich konkret dazu zu äußern…

      2. A couple of months ago Euroclix had the same problem in The Netherlands. After an email to support I receiver a standard reply. After another email of me complaining they approved about 75% of my referrals. At the moment it’s back to business as usual with Euroclix :).

  2. Hi Günter!
    Ich kann nicht viel dazu sagen, nur dass bei mir dieses Problem nicht besteht. Habe bis auf 1 oder 2 Refs alle gutgeschrieben bekommen. Ich glaube, dass es mit Euroclix kein generelles Problem gibt, sondern irgendein Ding zwischen Dir und denen… Ob das jetzt beruhigender für Dich ist, weiss ich auch nicht… :-/

    1. Moin Uli,

      ne, ist nicht wirklich beruhigender für mich. Hat sich bisher auch noch nicht getan. Die Clix sind weg… Ich hatte es bisher nicht erwähnt: Es geht um 47.400 Clix – wäre schon ätzend, wenn die alle weg sind.

      Mal ne andere Frage, Du machst doch auch Werbung für iGraal. Wie schaut es da bei dir mit den Einnahmen aus dem Partnerprogramm aus? Ich hab‘ da zwar schon Geld bekommen, aber insgesamt spielt sich das eher auf dem Niveau von Cossmos24 und Co. ab. Wirklich was zu verdienen, war da für mich bisher noch nicht. Irgendwo habe ich vor einiger Zeit gelesen, dass das iGraal Partnerprogramm besser sein soll als das von Euroclix. Kann ich nicht nachvollziehen. Hab‘ da bisher einen Haufen Refs, aber es wird weder storniert, noch wird etwas gutgeschrieben…

  3. Na ja, bei iGraal kommen so 2-3 Refs pro Monat. Plus die 10% Provision monatlich von dem, was die Refs so umsetzen. Ist nicht wirklich viel, aber macht so ca. 20 Euro im Monat bei mir. Hab mir gerade wieder 50 Euro auszahlen lassen 🙂
    Ich glaube das liegt auch daran, dass iGraal nicht so bekannt ist wie Euroclix. Euroclix hat ja mittlerweile ein gewisses Suchvolumen. Die Nachfrage ist also da. Ich denke, dass die Anmeldungen bei iGraal eher ein Nebeneffekt sind. Die Leute suchen nach „Euroclix“ und sehen dann auf der Seite auch einen Banner von iGraal… So erklär ich mir das. Keine Ahnung ob das stimmt. Auf jeden Fall wirft es ein bisschen ab – und das find ich ganz ok 🙂

  4. Ist wohl so wie Gert sagt. Heute sind bei mir die Clix gutgeschrieben worden. Auf meine zweite Beschwerde-Mail habe ich keine Antwort erhalten, aber als ich gerade nachgeschaut habe, waren über 23.000 Clix auf dem Konto – alles nach dem 06.08. steht nach wie vor auf Reserviert. Nur die Clix vom 05. und 06.08 stehen weiterhin komplett auf Verfallen. Die Stornoquote bei dieser Umrechnung wäre bei mir mit knapp 50% extrem hoch, aber 100% Storno ist noch mieser 😛

    Bin gespannt, wie es bei der nächsten Umrechnung ausschaut… Erstmal bin ich erleichtert, dass nicht alle Clix weg sind 🙂

    1. A couple of questions, it’s no problem to respond in German. Reading German is no problem for me, but writing in it causes some problems :).

      Euroclix is getting more unrealiable every month here in The Netherlands. Until March, the status of reserved members would be updated every two to three weeks. Now its takes more than 6 weeks. My oldest reserved member is now from August 7th (12 weeks old), and the last update was on September 16th. How is this going in Germany? Same problems over there?

      Also I keep track of the percentage of new members that get approved and those who expire. This was also very stable, but in the last few months, when the problem as listed above started, this percentage dropped significantly. When I pointed this out with all the data I had, every a few emails they were suddenly able to aprrove some of the expired members as well. Do you keep track of this data and do you see the same trend?

      And last, how do you get so many people on your site that sign-up with Euroclix. Of course The Netherlands is much smaller, so the market for my website is a lot smaller but I only get around 3 new members every day, I’d like to learn :).

      1. Hallo Gert,

        ja, hier in Deutschland haben wir exakt die gleichen Daten. Meine ältesten Clix fürs Werben neuer Mitglieder mit dem Status „Reserviert“ sind vom 07.08.2014. Das letzte Update war hier ebenfalls am 16ten September, genau zwei Tage bevor ich diesen Artikel geschrieben habe.

        Der Prozentsatz an verfallen Clix ist hier ebenfalls gestiegen. Über Jahre hinweg war die Stornoquote mit 20% konstant niedrig. Bei der letzten Umrechnung betrug die Stornoquote 50%. Anders ausgedrückt: Die Einnahmen fürs Werben neuer Mitglieder sind durch den erhöhten Anteil verfallener Clix um 37,5% gesunken!

        Vielleicht sollte ich Euroclix auch mit meinen Daten konfrontieren, um die Stornoquote wieder zu senken 😉

        Zu deiner letzten Frage: Ich glaube ich beschreite da den gleichen Weg wie Du. Ich versuche solche Leute, die im Internet nach einen kleinen Nebenverdienst suchen, durch Werbung auf Euroclix aufmerksam zu machen. Zudem schreibe ich öfters mal über das (bisher) ausgezeichnete Partnerprogramm von Euroclix und welche Summen sich damit verdienen lassen. Beides zusammen führt zu einer guten Konversationsrate. Ich muss allerdings dazu sagen, dass die Anzahl neuer Mitglieder, die ich werben konnte, im letzten Jahr kontinuierlich gesunken ist. Aus beruflichen und familiären Gründen hat mir einfach die Zeit gefehlt, meinen Blog zu pflegen und nach neuen Werbemöglichkeiten zu suchen…

        Viele Grüße ins Nachbarland 🙂

  5. Trotzdem kurios. Seit ich bei Euroclix bin habe ich soetwas zum ersten mal erlebt. Entweder gibt es neue Mitarbeiter die noch nicht ganz so eingelernt sind oder was auch immer. Oder jeder fängt an für Euroclix zu werben und saugt die aus und kommen nicht mehr hinterher ;p

    Allerdings hatte ich bis dato kein weiteres derartiges vorkommen erlebt und alles läuft wie gewohnt ab und dazu auch noch im pünktlichen Zeitrahmen.

    Vielleicht gibt es auch ein paar interne Systemumstellungen und das führt zur Zeit zu Missverständnissen.

    1. Ja, irgendwie kurios… Ich kann mich erinnern, dass ich im Juli 2010 schon mal etwas Ähnliches mit Euroclix erlebt hatte. Damals habe ich eine Auszahlung von 5.000 Clix beantragt. Als nach 10 Tagen das Geld immer noch nicht bei mir eingegangen war, habe ich im Clix-Konto nachgeschaut. Die Clix waren spurlos verschwunden. Keine Eintauschanfrage mehr aufgeführt, aber die 5.000 Clix waren weg. Der Support hatte mir damals geantwortet, dass sich im System etwas überschnitten hätte – was auch immer das heißen mag. Mir wurden dann die 5.000 Clix gutgeschrieben und ich musste eine neue Auszahlung beantragen. Es hat insgesamt 30 Tage gedauert, bis das Geld endlich auf meinem Bankkonto war…

      1. Ok, dass ist ja interessant.

        Aber gut, dass die Technik manchmal nicht so will wie sie soll, kommt in den besten Reihen vor. Ich hoffe ich mach mich jetzt nicht unbeliebt wenn ich sage das man trotzdem nicht großartig über Euroclix meckern kann. Euroclix ist und bleibt immer noch der lukrativste Paidmailer.

        Zwar scheint es so das man den Support manchmal 2x anschreiben muss, aber entgegen kommen tut er dafür auch.

        Natürlich kommt es immer auf die eigenen Ansprüche an, aber wenn ich wie in deinem Fall auch mal 30 Tage auf das Geld warten müsste (was ja extrem selten vorkommt), wäre das auch ok für mich.

        Ich hoffe das in Zukunft für dich wieder alles geregelt abläuft und du dich weiter auf Euroclix verlassen kannst.

  6. Puh, das hört sich nicht wirklich gut an. Aber viele Anbieter schludern mittlerweile vor sich hin. Entweder wird nicht fristgerecht bzw. gar nicht ausgezahlt, oder sie gehen irgendwann pleite. Man sollte sich daher genau informieren und überlegen, wo man sich anmeldet und wie man sein Geld im Internet verdienen will. Eigentlich schade.

    Gruß

    Steven

  7. Hallo,
    als Internetnutzer habe ich diese Seite gefunden um muss dazusagen das man ganz leicht durch alle Verdienstmöglichkeiten die es im Netz gibt verdienen kann. Muss nähmlich sagen das diese Webseite mir geholfen hat um sich einfach anzumelden und schon verdienen Sie Ihr Geld . Einfach toll von ihnen dieser Artikel! Freu mich auf weitere Informationen.

    Gruss

  8. Hallo,
    bin grade erst auf diesen Artikel gestoßen.
    Bin seit etwa 2 Jahren bei Euroclix und hatte die erste Zeit auch keine Probleme alles super.
    Ich hab für weit über die Hälfte der geworbenen Mitglieder auch die 150Clix bekommen.
    War jetzt einige Zeit dort nicht aktiv und war gestern das erste mal wieder seit mehreren Monaten auf Euroclix. Auch dort das selbe problem: Hinter jedem! „Mitglied geworben“ stand ein Verfallen. Das betrifft jetzt die Clix von mehreren Monaten.
    Weiß jemand von euch wie es aktuell bei Euroclix so aussieht?? Hat jemand dieses Problem immer noch? Oder weiß jemand mittlerweile eine Erklärung dafür?
    Vielen Dank für eure Hilfe!!
    Grüße, Janik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.