Hallimash – Geld verdienen mit Bloggen

Letztes Update: 01. September 2013 | Grund: Einige Informationen wurden aktualisiert.

Hier anmelden!
Bereits seit 2007 bietet Hallimash.com Bloggern die Möglichkeit, mit gesponserten Artikeln Geld zu verdienen. Prinzip und Aufbau ähneln ebuzzing.de (früher trigami.com).

So funktioniert Hallimash: Nach der kostenlosen Anmeldung fügt man einfach seinen Blog hinzu. Im Formular gibt man den Titel des Blogs an, fügt eine Kurzbeschreibung hinzu, hinterlässt ein paar Tags und gibt Auskunft über die Besucherzahlen und Zielgruppen. Danach wartet man auf Freischaltung.

Hallimash – Geld verdienen mit Bloggen weiterlesen

Shareifyoulike – verdiene Geld mit deinen Social-Media-Channels!

Social Media2011 war das Boom-Jahr für Anbieter aus dem Bereich Paid4Social-Media-Actions. Damit gemeint sind Anbieter wie Fanslave (mehr erfahren →), Fandealer (mehr erfahren →), SponsoredTweets oder Mysocialclix. Diese Anbieter sind deswegen so beliebt, weil sie dem Nutzer ein wesentlich höheres Einkommen bescheren, als Paid2Click-Seiten oder Paid4Mail-Dienste. Die Kunden dieser Portale erhalten für ihr Geld einen sofort greifbaren Gegenwert. Das heißt, wenn ein Kunde für seine Facebook-Page 1.000 Fans bestellt, dann bekommt er diese auch. Er kann den Zuwachs seiner Fans live mitverfolgen. Was der Auftraggeber daraus macht, bleibt ihm dann wieder selbst überlassen. Beim Versenden einer Paidmail gestaltet sich das schon etwas schwieriger. Werden 10.000 Paidmails zum Bewerben eines Produktes gekauft, heißt das noch lange nicht, dass ein Sale zustande kommt. Da entsteht eher die Situation, dass ein Auftraggeber mit dem Ergebnis unzufrieden ist. So zumindest ließe sich der Boom dieser Anbieter erklären, die in kürzester Zeit jeden 08/15 Paidmailer an Mitgliederzahlen (mehrfach) überrundet haben. Heute möchte ich einen sehr leistungsstarken Anbieter aus dieser Branche vorstellen, den es bereits eine ganze Weile am Markt gibt, der in diesem Blog bisher jedoch noch nicht erwähnt wurde: Shareifyoulike.de. Zum aktuellen Testbericht: Hier klicken → Shareifyoulike – verdiene Geld mit deinen Social-Media-Channels! weiterlesen

Erfahrungen mit shareifyoulike

shareifyoulikeshareifyoulike ermöglicht es seinen Nutzern, Geld zu verdienen, indem sie Inhalte auf ihren Blogs, Webseiten, etc. veröffentlichen oder mithilfe von Social-Media-Accounts teilen. Content-Anbieter können Inhalte innerhalb eines weltweiten Netzwerkes von Webmastern und Social-Network-Profilinhabern verbreiten.

Die ersten Artikel über shareifyoulike wurden in anderen Blogs bereits vor über einem Jahr veröffentlicht. Lange Zeit habe ich von diesem Dienst keine Notiz genommen. Seit einigen Wochen lese ich jedoch immer häufiger von dieser Plattform. Die Erfahrungen der Nutzer sind ausschließlich positiv. In einem Blog habe ich gelesen, shareifyoulike sei der Überflieger in Sachen Geld verdienen mit Social-Media – für mich Grund genug, mich selbst bei shareifyoulike anzumelden, um zu entdecken, was ich bisher verpasst habe. Erfahrungen mit shareifyoulike weiterlesen

Wie verdient man 1.700,- Euro mit einem Paidmailer (Euroclix) in zwei Monaten?

Diese Frage kam gestern per Mail bei mir an, als Reaktion auf diesen Artikel: „Paid4-Stars.de – ein Paidmailer für Freaks!

Nun, ich kann mir schon vorstellen, dass viele User erstmal ungläubig sind, wenn sie lesen, dass man mit nur einem Paid4-Dienst so viel Geld verdienen kann. Wie verdient man 1.700,- Euro mit einem Paidmailer (Euroclix) in zwei Monaten? weiterlesen

Paid4-Stars.de – ein Paidmailer für Freaks!

Zugegeben, es gab eine Zeit, da war ich bei jedem neuen Paidmailer mit Euphorie dabei. Ich habe jede Vor-DL zugesagt und für jeden 08/15 Dienst geworben. Dabei habe ich den alten Hasen in der Szene vertraut. Zeitweise verlor ich dadurch aus den Augen, mit welchen Diensten ich das meiste Geld verdiene. Über einige Monate hinweg, brach mein Einkommen aus Paid4 von weit über 1.000,- Euro auf 500,- Euro und weniger ein. Vor ein paar Monaten habe ich die Notbremse gezogen und mich wieder auf die Anbieter konzentriert, die sich wirklich zum Geld verdienen eignen. Allen voran: Euroclix und Earnstar. In der Paidmailer-Liste sieht man eine Vielzahl an Paidmailern, bei denen ich mich in jüngster Zeit wieder abgemeldet habe. Heute kommt ein weiterer Dienst hinzu: Paid4-Stars.de. Paid4-Stars.de – ein Paidmailer für Freaks! weiterlesen

Wie viel Geld kann man mit einem Blog verdienen?

BanknotenDiese Frage stellen sich Blogger, die grade am Anfang ihrer Karriere stehen oder Leute, die das Vorhaben, einen eigenen Blog zu starten, in Angriff nehmen wollen. Idealerweise ist man Blogger aus Leidenschaft. Man möchte sich mitteilen, auf etwas hinweisen, seine Meinung vertreten. Der finanzielle Aspekt ist jedoch nicht uninteressant. Die Frage nach einem möglichen Einkommen ist berechtigt.

Zunächst einmal mein Standpunkt: Ich bin aus der Paid4-Szene zum Bloggen gekommen. Das heißt, meine Intention zum Bloggen ist das Geld verdienen. Im gleichen Atemzug kann ich hinzufügen, dass dieser Blog bisher nur wenig Geld abgeworfen hat, da ich hier eher über allgemeine Themen schreibe, anstatt explizit Artikel für SEM (Search Engine Marketing / Suchmaschinenmarketing) zu publizieren. Das stört mich jedoch nicht, da ich mit meinen anderen Webseiten bereits gutes Geld verdiene. Dennoch ist meine Ambition: Auch dieser Blog soll mir irgendwann einmal ein regelmäßiges Einkommen bieten.

Welche Ziele sind realistisch, wie viel Geld kann man mit einem Blog verdienen? Und wie stelle ich es an, damit ich meine Ziele erreiche? Wie viel Geld kann man mit einem Blog verdienen? weiterlesen

Neuvorstellung: Fandealer – Geld verdienen mit Facebook, YouTube & Co.

Dieser Artikel wurde zuletzt überarbeitet am 08. September 2012 (Bilder und Links aktualisiert)

Geld verdienen mit Fandealer:

Fandealer Screenshot 2012Sie wollten schon immer mal Geld dafür bekommen, dass Sie sich auf YouTube Videos anschauen oder bei Facebook den „Gefällt mir“ Button klicken? Dann melden Sie sich jetzt bei FanDealer.de an, erledigen Sie Ihre ersten Jobs und fangen Sie sofort an Geld zu verdienen!

White-Angel-Mails.de und American-Mailer.de – Paidmail kann auch sympathisch!

Dieser Artikel ist für Paidmail-Fans. Hallo Brie, ich hoffe Du verzeihst mir, dass ich hier ungefragt deinen Newsletter veröffentliche 😉 White-Angel-Mails.de und American-Mailer.de – Paidmail kann auch sympathisch! weiterlesen

Webseite erstellen und Geld verdienen

Hallo zusammen,

dieses Angebot habe ich nicht getestet. Ich weiß daher auch nicht, ob es hilfreich zum Geld verdienen mit der eigenen Webseite ist oder eben nicht – dass müsst ihr selbst testen und entscheiden. Ich habe dieses Video heute auf Youtube gefunden und denke, es ist für manch einen interessant. Dieses Video verspricht, zu erklären, wie man mit der eigenen Webseite Geld verdienen kann. Auf jeden Fall hat sich allen Anschein nach jemand Gedanken gemacht, die Thematik zu vermitteln und leicht verständlich darzustellen…

ClixSense – die beste Paid to Click Seite!

Vor etwas mehr als einem Monat wurde hier im Blog der Artikel „ClixSense.com – Top Paid to Click Site?“ veröffentlicht. Ich habe mich vor einiger Zeit bei diesem Anbieter angemeldet, weil ClixSense von vielen PTC-Blogs als die beste PTC-Seite gehandelt wird. Auch mir war nach kurzer Zeit klar, dass ClixSense enormes Potential besitzt. Bisher bin ich mit diesem Anbieter sehr zufrieden. Heute möchte ich eine weitere Funktion zum Geld verdienen mit ClixSense vorstellen. (Aktueller Testbericht zu ClixSense und ein Link zum Anbieter: Hier klicken →)

ClixSense – die beste Paid to Click Seite! weiterlesen

Der beste Paid4-Anbieter

PokalVom 25.05.2011 bis zum 15.07.2011 lief eine Sonderumfrage der Paid4-News.de. In dieser Mitgliederbefragung sollte auf der Grundlage eines User-Votings der beste deutsche Paidmailer ermittelt werden. Derzeit wird die Umfrage von Phantom_01 ausgewertet. Viele Paid4-Freunde erwarten mit Spannung das Ergebnis.

Unabhängig davon, habe ich mich einmal hingesetzt und ausgewertet, welchen Paid4-Dienst ich favorisiere. Meine Bewertungsgrundlage ist denkbar einfach. Der Paid4-Anbieter, mit dem ich in den vergangenen 12 Monaten das meiste Geld verdient habe, ist meine Nummer 1. Also habe ich mich bei den verschiedenen Paid4-Diensten eingeloggt und die Daten in eine Excel-Tabelle kopiert. Nur bei Euroclix musste ich meine Kontoauszüge zur Hand nehmen, da dieser Anbieter keine Übersicht im Useraccount zur Verfügung stellt – etwas mühselig, doch was soll’s. Am Ende habe ich einmal die drei lukrativsten Anbieter herausgesucht. Der beste Paid4-Anbieter weiterlesen

Fanslave – beliebter denn je!

Letztes Update: 04. September 2012 | Grund: Links aktualisiert.

Fanslave LogoAllen Unkenrufen zum Trotz, bei Fanslave geht weiterhin die Post ab. Mittlerweile sind bereits über 55.000 User bei Fanslave angemeldet. Betrachte ich den Verdienst, den man mit Fanslave als normaler User erreicht, dann sehen einige, sagen wir mal, mittelprächtige Paidmailer mit Einzelmailbestätigung echt alt aus. Bei vielen dieser zweitklassigen Paidmailern wartet man geschlagene 40 Sekunden für eine Vergütung von 0,1 Cent, was einem Stundenlohn von 9 Cent entspricht. Diese Anbieter eigenen sich ganz sicher als Werbeplattform, ganz sicher jedoch nicht für User zum Geld verdienen. Dabei sollte im Paid4 beides gegeben werden. Bei Fanslave verdient man mit einem Like-Klick zwischen 1 und 5 Cent, wobei der Zeitaufwand pro Klick lediglich ein paar Sekunden beträgt. Und die Sponsoren wissen genau, was Sie davon haben: Gekaufte Fans! Nicht mehr und nicht weniger. Die Marketing Vor- und Nachteile sollte da jeder Sponsor selbst abschätzen können.

Aktueller Testbericht und Link zur Anmeldung bei Fanslave: Hier klicken

Fanslave – beliebter denn je! weiterlesen

ClixSense – Top Paid to Click Site? Meine Erfahrungen

Dieser Artikel wurde zuletzt am 09.09.2012 überarbeitet.

ClixSense Screenshot Header 2012

ClixSense.com wird derzeit auf den meisten Paid2Click Infoseiten als der Anbieter schlechthin gehandelt. Nach den massiven Verdiensteinbrüchen, den die User von Neobux infolge der Systemumstellung hinnehmen mussten und dem absoluten Desaster mit Onbux, kristallisiert sich ClixSense jetzt mehr und mehr als Number One PTC-Seite heraus.

Update: Seitdem dieser Artikel geschrieben wurde, hat sich bei ClixSense einiges getan. Aktuelle Informationen gibt es im ClixSense Testbericht auf Xurzon.com: Hier klicken →
Allgemeine Informationen zu PTC (Paid to Click): Hier klicken →

ClixSense – Top Paid to Click Site? Meine Erfahrungen weiterlesen

Bonusprofit.de – Mit Bonusaktionen Geld verdienen!

Letztes Update: 13. Oktober 2013 | Grund: Bonusprofit.de ist offline.

InformationLange Zeit wurde Bonusprofit auf xurzon.com empfohlen. Bisher zeichnete sich dieser Anbieter immer als zuverlässiges Bonusportal aus, welches pünktlich auszahlte. Der mögliche Verdienst war ebenfalls sehr zufriedenstellend. In jüngster Zeit gab es einige Unregelmäßigkeiten, unter anderem wurden Auszahlungen nicht getätigt. Heute ist die Seite offline. Somit wird Bonusprofit die Empfehlung von xurzon.com entzogen. Alternativen:

  • Euroclix – bisher wurde kein Anbieter getestet, bei dem ein User mehr Geld durch Paid4 verdienen kann
  • Earnstar – dieser Anbieter bietet viele Bonusaktionen ist seit Jahren eine zuverlässige Größe in der Paid4-Szene
  • MoneyMillionär – dieses Cashback- und Bonusportal gibt sich Euroclix nur in Sachen Refvergütung bzw. Partnerprogramm geschlagen

Der Artikel über Bonusprofit, so wie er am 28 Juni 2011 veröffentlicht wurde:

Warum nicht mal einen Artikel so anfangen? In der Paid4Lead-Szene ist Bonusprofit.de längst kein Geheimtipp mehr. Bonusprofit.de ist offiziell am 31.04.2011 gestartet. Es ist eine neue, junge und innovative Seite in der Paid4-Szene! Bei Bonusprofit.de kann man neben Sofortgutschriften auch an Bonusaktionen unterschiedlichster Kategorien teilnehmen, zum Beispiel Zeitschriften, Internet, Handy und mehr. Das Angebot wird fast täglich überarbeitet und auf Funktion kontrolliert. Bonusprofit.de – Mit Bonusaktionen Geld verdienen! weiterlesen