MoneyMillionär Testbericht

MoneyMillionär - Kostenlos anmelden und Geld verdienen!

MoneyMillionär – Geld sparen und Geld verdienen im Internet!

Kurzinfo: Mit MoneyMillionär gibt es neben Euroclix einen zweiten leistungsstarken Anbieter zum Geld verdienen und zum Geld sparen im Internet. MoneyMillionär verfügt über viele große Partner. Es wurden bereits weit über 12 Millionen Euro an die aktiven Mitglieder ausbezahlt (Stand: September 2013). MoneyMillionär bietet verschiedenartige Möglichkeiten zum Sparen und zum Verdienen. Die Webseite beinhaltet einen umfangreichen Rabatt- und Cashback-Bereich. Aber auch mit Umfragen und Paidmails kann man als Nutzer von MoneyMillionär Geld verdienen.

Verdienstmöglichkeiten

Übersicht meines Kontostandes (mein Einkommen durch MoneyMillionär in den letzten Jahren; letzte Aktualisierung: 01.09.2013)
Verdient vor 2013 39.430.000 Perlen € 492,88
In diesem Jahr verdient 51.110.000 Perlen € 638,88
Eingetauscht (Spiele, Geschenke, etc., bereits vom Verdienst abgezogen) – 900.000 Perlen – € 11,25
Eingetauscht gegen € (Auszahlungen)
– 84.000.000 Perlen – € 1.050,00
Aktuelles Guthaben 6.540.000 Perlen € 81,75

Cashback mit MoneyMillionär

Es gibt Angebote aus nahezu allen Bereichen, zum Beispiel Elektronik, Freizeit, Bekleidung, Entertainment, Wohnen, Spielzeug und viele weitere. Allein in der Kategorie „Computer und Laptops“ sind ca. 20 namenhafte Shops zu finden. Nachfolgend ein paar Beispiele aus dieser Kategorie:

  • Cashbackone.de
  • medion.com
  • lenovo.com
  • mifcom.de
  • ultraforce.de
  • caseking.de
  • mysn.de

Wer online Einkauft und auf Cashback verzichtet, der verschenkt bares Geld!

Produkte finden

ProduktsucheEs gibt verschiedene Wege, ein Produkt zu finden, bei dem es Rabatte oder Cashback gibt. Dass kann direkt über die Webseite von MoneyMillionär geschehen. Dazu geht man auf den Menüpunkt „Produktsuche“ und dort navigiert man zu dem entsprechenden Produkt. Die Suchfunktion über eine Eingabe in die Suchmaske ist derzeit noch nicht sehr ausgereift.

Noch besser als die Produktsuche funktioniert es, wenn man bereits weiß was man wo einkaufen möchte. Dann geht man einfach auf den Menüpunkt „Webshops“ und klickt auf den Shop, bei dem man einkaufen möchte. Schon profitiert man von Cashback und Rabatten.

RabattfinderDie dritte und auch beste Möglichkeit rabattier- bare oder cashback- fähige Produkte zu finden ist der Rabatt -Finder. Alleine für den Download des Rabatt-Finders gibt es eine Belohnung von 10.000 Perlen. Die Software gibt dem Benutzer einen Hinweis, wenn er sich auf eine Webseite befindet, die bei MoneyMillionär angeschlossen ist. So verpasst man keine Sparmöglichkeiten. Der Rabatt-Finder gibt nicht nur einen Hinweis sondern es werden noch weitere Informationen angezeigt:

  • Wie viele Perlen können auf der Webseite gespart werden
  • Ob es Gutscheincodes für diese Webseite gibt und wenn ja, welche
  • Von MoneyMillionär Mitglieder geschriebene Bewertungen zu dieser Website
  • Eine Schaltfläche kann der Kundendienst der Website erreicht werden
  • Durchschnittliche Genehmigungszeit der Perlen
  • Ein grüner / rotes Kreis zeigt, ob Sie Perlen erhalten oder nicht
Die Perlen – Wert, Umrechnung und Auszahlung

Die Perlen von denen hier die ganze Zeit die Rede ist, sind nichts weiter als eine virtuelle Währung. 1.000.000 Perlen haben einen Wert von 12,50 Euro. Sobald 12,50 Euro gespart wurden, kann man sich diese auszahlen lassen. Die Auszahlungsgrenze ist somit recht niedrig angesetzt. Meine erste Auszahlung konnte ich bereits nach ca. 20 Tagen Mitgliedschaft beantragen, da hatte ich noch nicht einen Einkauf getätigt. Die Auszahlung erfolgt über PayPal oder direkt aufs Bankkonto. Mittlerweile habe ich bereits mehrere Auszahlungen erhalten und es verlief bisher immer alles reibungslos.

Fazit meines Testberichtes:

xurzon.com Tipp: Geld verdienen und Geld sparen im InternetWer häufig im Internet einkaufen geht, der kann mit MoneyMillionär viel Geld sparen. Wer gerne an Umfragen teilnimmt oder Geld mit Paidmails verdienen möchte, der findet mit MoneyMillionär einen der besten Anbieter, die es in der Branche gibt. Ich kann nur jedem empfehlen, diesen Multi-Paid4-Dienst zu testen. Man wird garantiert nicht enttäuscht!

Hier geht’s zur Anmeldung bei MoneyMillionär →

[ratings]

 

19 Gedanken zu „MoneyMillionär Testbericht“

  1. Hallo,
    ich habe schon meine 1000000 perlen und wollte sie auf mein Konto einzahlen. Doch bei „Bankname“ sehe ich das garnicht die Bank Haspa (Hamburger Sparkasse) dabei ist und kann deshalb kein Geld auf meiner Bank einzahlen. Jetzt frage ich mich ob die Bank dort vielleicht anders heißt, weil so eine wichitige Bank sollte es doch dort geben.

    1. Hallo Justin,

      meine Bank war damals auch nicht dabei. Soweit ich mich erinnere, konnte ich aber irgendwo IBAN und BIC eingeben. Wenn Du im Menü (rechte Spalte) auf „Daten“ klickst, dann erscheint im Hauptfenster der Punkt „Auszahlungstermin“, wenn Du dort auf „Ansehen / Auszufüllen“ klickst, kannst Du deine Bankdaten hinterlegen.

  2. Hi
    Ich bin mir nicht sicher ob ich mich da anmelden soll, da bei mir die Angst besteht das da irgendwelche VERSTECKTEN Tücken sein könnten Z.B Kosten .
    Ausserdem hab ich nicht ganz verstanden wir man dort verdienen soll ?

    Antworte wäre nett

    LG Can

    1. Hi Can,

      versteckte Kosten gibt es definitiv nicht! Verdienen kann man auf verschiedene Arten. Täglich werden bei MoneyMillionär E-Mails mit einer Grundvergütung verschickt. In diesen Mails steht genau, wie man Geld verdienen kann (Umfragen etc.). Zudem gibt es im Mitgliederbereich weitere Erklärungen. Auch beim Partnerprogramm wurde vor ca. einer Woche nachgebessert. Das Partnerprogramm ist jetzt auf Euroclix-Niveau!

      3 Auszahlungen habe ich bereits erhalten. Im Moment habe ich wieder ein Guthaben von über 100,- Euro – ich wüsste keinen Grund der gegen eine Anmeldung spricht.

      Es geht bei MoneyMillionär um Paid4, das heißt, um einen kleinen Nebenverdienst oder um viel Geld, wenn das Partnerprogramm genutzt wird. Was man draus macht, liegt natürlich an jedem selbst…

      Demnächst schreibe ich einen weiteren Artikel in dem ich einige Screenshots einfüge, wo alles genau erklärt wird, aber die wichtigsten Informationen sind bereits in diesem Artikel enthalten.

      LG Günter

        1. Hallo Fr. M.

          zum Thema ‚bezahlte Startseite‘ habe ich auf der MoneyMillionär Homepage folgendes gefunden:

          „Wir haben speziell für Sie eine persönliche Startseite angelegt mit:

          • Einem Google Suchfeld (sodass Sie einfach in Google weitersuchen können)
          • Einem MoneyMillionär Feld (sodass Sie schnell einkaufen können inklusiv Perlen)
          • Ihren Lieblings-Webshops auf einen Blick
          • Einer Übersicht mit den Perlen die Ihnen zustehen.
          • Und vieles mehr!

          Jeder der für wenigstens 2 Wochen die Startseite von MoneyMillionär als Startseite eingestellt hat erhält 5.000 Perlen.“ Quelle: moneymillionar.de

          Genaue Informationen findet man im DemoAccount: https://www.moneymillionar.de/login/index.php – einfach in der Navigation (links) auf „Startseite“ klicken.

          LG Günter

  3. Hallo Günter,

    du hast geschrieben, dass du bis dato 3 Auszahlungen von Moneymillionär bekommen hast.

    Dazu mal die folgenden Fragen :

    1) Haben die Auszahlungen in der Regerl 4 Wochen gedauert?

    2) Du bist ja sicherlich auch ein aktiver Refjäger. Moneymillionär führt ja auch Inaktivenlöschungen durch. Nach diesen wird ja das Guthaben, das man zuerst gutgeschrieben bekommen hat für geworbene Referrals, wieder nachträglich abgezogen.

    Ist es dir schon einmal passiert, dass du eine Auszahlung beantragt hast, kurz darauf wurde eine Inaktivenkontrolle durchgeführt und deine beantragte Auszahlung wurde storniert?

    Grüße, Mr.Riddle

    1. Hi Mr.Riddle 🙂

      dazu wollte ich eigentlich einen weiteren Artikel verfassen. Aber dann mach ich es mal kurz:

      Zu 1: Ja. Ich musste zwar nie länger als 30 Tage auf mein Geld warten – aber es ist wohl so, dass die vier Wochen ausgenutzt werden. Ist doch auch völlig in Ordnung, man muss sich halt drauf einstellen.
      Zu 2: Ist mir schon 2x passiert (zumindest ist es mir zweimal aufgefallen). Ich habe mal nachgefragt bei MoneyMillionär – hier die Antwort:

      „Guten Tag Herr Albers,

      Periodisch und bei Auszahlungsanfragen kontrollieren wir die Qualität der Referalls (Mitglieder die Sie angemeldet haben).

      Wenn ein Referral unser Programm nicht ernst nimmt und nicht aktiv daran teilnimmt, oder unsere Bedingungen anderweitig überschreitet, wird dieses angeworbene Mitglied gelöscht und die Perlen (inklusiv der Perlen für das Anwerben) zurückgezogen.

      Wir haben festgestellt, dass dies bei einem oder mehreren Ihrer Referrals der Fall ist und haben das (die) betreffende(n) Benutzerkonto(en) gemäss unseren Geschäftsbedingungen gelöscht. Hierdurch wurde Ihr aktuelles Saldo gekürzt.

      Sie haben allerdings beinahe genauso viele aktive Mitglieder angeworben und das ist natürlich toll! Für die aktiven Neuanwerbungen bekommen Sie natürlich Ihre Perlen!

      Wir hoffen dass, wir Sie ausreichend informiert haben.“

      Mein Senf dazu: Nicht besonders geschickt von MoneyMillionär, die Perlen erst gutzuschreiben und dann wieder abzuziehen. Besser erst vormerken und dann den entsprechenden Anteil gutschreiben.

      Bis auf diese Kleinigkeit ein toller Laden, den ich unbedingt weiterempfehlen kann.

      LG Günter

  4. Hi Günter,

    ich hatte auch mal nachgefragt – dazu die Antwort…….

    „Referrals müssen aktiv an unserem Programm teilnehmen.

    5.9 Es finden regelmäßig Kontrollen bezüglich der Gültigkeit der Anmeldungen statt. Wenn angemeldete Mitglieder die Bedingungen nicht erfüllen, ist MoneyMillionär berechtigt, den Anmeldebonus (den Sie für die Mitglieder erhalten haben, die die Bedingungen nicht erfüllen)
    zurückzunehmen.“

    Dies ist natürlich in den AGBs verankert. Mich hat nur gewundert, das eine extra Mail versendet wurde. Gab es das schon mal???? Mein Senf zu dein Senf = Dem ist nichts hinzuzufügen!

    Die Vergütung des Partnerprogramms, ist nur Zeitweise auf 2 Euro Angehoben!

    LG Rayk

  5. Jetzt muss ich doch noch etwas ergänzen: Ich hatte geschrieben, dass es meist vier Wochen gedauert hatte, bis eine beantragte Auszahlung auf meinem Bankkonto war. Die letzte Auszahlung war innerhalb von einer Woche auf meinem Konto! Sehr vorbildlich! Das gibt weitere Pluspunkte für MoneyMillionär!

  6. Hallo, mal eine Anfaengerfrage: hat man ueberhaupt eine Chance, Geld zu verdienen, wenn man gar keine Refs hat? Dass es weniger ist, ist klar. Kann man aber je das Auszahlungsniveau erreichen, wenn man keine hat? Verfallen die Bonuspunkte/Perlen nach einem bestimmten Zeitraum?

    1. Hallo Heike,

      grade Anfänger haben bei MoneyMillionär gute Chancen, sich ein paar Euro dazu zu verdienen. Neben den Werbemails gibt es viele Umfragen und kostenlose Online-Aktionen. Alle Teilnahmen werden fair vergütet. Dass die Perlen verfallen, ist mir nicht bekannt. Falls Online-Einkäufe anstehen, dann würde ich ebenfalls einen Blick in den Shop-Bereich von MoneyMillionär werfen. Viele Online-Shops bieten Cashback, welches ebenfalls dem „Perlen-Konto“ gutgeschrieben wird. Die Auszahlungsgrenze ist mit € 12,50 doch recht moderat und sollte bei aktiver Nutzung (auch ohne Refs) schnell erreicht werden können.

  7. Hallo ,

    Sie (rayk) haben geschrieben….mit einer vergütung von 2 Euro angehoben…
    Bedeutet das, dass man für diese Seite oder die Anmeldung doch etwas Bezahlen muss ?
    Ich würde mir gerne etwas Geld dazu verdienen bin mir aber noch sehr unsicher.

    Würde mich über Rückmeldungen freuen
    Lg

    1. Hallo Pia,

      Rayk bezieht sich damit auf das Partnerprogramm. Gemeint ist die zeitlich befristete Anhebung der Vergütung für das Partnerprogramm. Das heißt, dass Webseitenbetreiber, die für MoneyMillionär werben, eine höhere Vergütung bei erfolgreicher Vermittlung erhalten. Die Anmeldung bei MoneyMillionär ist kostenlos und man muss für die Nutzung der Seite nichts bezahlen!

      LG Günter

  8. Die Seite ist echt gut
    bin jetzt zwar erst seit einer Woche dabei bin aber voll zufrieden
    vor allem muss man nicht immer online sein es reicht einmal am Tag on zukommen

  9. Wenn ich jetzt im Monat 100 oder 500 verdiene wie ist das mit der Steuer?
    Ich hab mal nachgefragt und die sagen das sowas unter selbstständiger Beschäftigung läuft.
    Und das ich jedes Einkommen dem Finanzamt melden muß.
    Ich fand die Seite ja gut aber habe deswegen mein Konto wieder gelöscht.

  10. Hallo!

    Ich habe gerade eben einige Videos von dir angesehen weil die sehr gut erklärt sind und ich immer nach neuen Möglichkeiten suche Geld online zu verdienen und das möglichst ohne eigen Investition. Da ich seit einiger Zeit auch auf MM bin und auch Werbe, sehe ich das du direkt über Moneymillionär bzw. mit den Links wirbst.

    Seit 18.12. 2012 läuft eine Kampagne von Moneymillionär auf Partnernetzwerk Tradetracker. Ich werbe seit längeren nur noch für MM über das Netzwerk Tradetracker, weil da MM für jeden LEAD 3.20€ Zahlt. Melde dich gleich über meinen Link auf Tradetracker an und wechsle schnell die Links unter deinen Videos, da du für jeden Lead den du generierst 1.20€ Verlust machst!

    Hier mein Link: http://www.Cutin.de/cWN

    Viele Grüße
    Eugen

  11. Wie bekomme ich es hin, dass ich mehr Paidmails bekomme, habe mich heute angemeldet und erst eine Email bekommen für 500 Perlen und da ich keine Refs habe, möchte so natürlich etwas schneller an Geld kommen 🙂 Gibts da Gründe für, wer wie viele Emails bekommt? Für eine Antwort wäre ich dankbar 🙂

    1. Hi Maggi,

      im Moment ist es sehr schwer, mit Paidmails Geld zu verdienen. Bei den wenigen guten Paid4-Diensten sind die Vergütungen nach unten geschraubt worden oder es werden nur noch sehr wenige Paidmails verschickt. Und bei den ganzen Billigmailern schaut es noch schlimmer aus…

      Wenn Du mit MoneyMillionär Geld verdienen möchtest, dann würde ich empfehlen, den Anbieter über TradeTracker zu bewerben. Da erhältst Du derzeit 3,20 Euro pro Lead!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.