Sorry erstmal,…

dass hier nicht mehr so regelmäßig gepostet wird, wie noch vor ein paar Wochen. Ich bin nicht faul geworden und xurzon.com soll weiterhin mein Hauptprojekt bleiben. Aber irgendwie hängt mir das Pinguin Update immer noch in den Knochen und ich weiß noch nicht so recht, wie ich da auf die Schnelle wieder rauskommen soll. Ich bin einige Male gefragt worden, ob es wirklich so schlimm sei. Ich stelle das einfach mal grafisch mit einem Screenshot aus Searchmetrics dar:

Sichtbarkeit in Suchmaschinen Xurzon.com

Sorry erstmal,… weiterlesen

Der Pinguin! – war es vor dem Google Update schöner?

3D Pinguin mit RevolverGestern war ich ehrlich gesagt ein wenig am Verzweifeln wegen des Ranking-Update gegen SEO-Spam – dem Penguin-Update. Nachdem ich heute ein wenig Zeit hatte, mich einmal etwas intensiver mit dem Thema auseinander zu setzen, bin ich schon wieder beruhigt. Ja, meinen Blog hat es hart getroffen – aber wenigstens weiß ich jetzt warum. Man könnte in Hektik verfallen oder cool bleiben. Da mit hektischen Maßnahmen ohnehin nichts zu erreichen ist, bleibt nur die zweite Option. Trotzdem muss man aus diesem Update Konsequenzen ziehen. Klar, auf das richtige Verhältnis von Brand-, Money-, Compound- und sonstigen Keywords musste auch in der Vergangenheit geachtet werden und die Qualität der Backlinks war schon immer ein wichtiges Kriterium – nun wurden bei den wettbewerbsstarken Keywords die Stellschauben noch einmal angezogen. Der Pinguin! – war es vor dem Google Update schöner? weiterlesen

Ranking-Update gegen SEO-Spam – ein weiterer Schritt um hochwertige Webseiten zu belohnen

Search

Bei diesem Ranking-Update geht es vor allem darum, Webspam abzustrafen. Gestern hat Matt Cutts im Webmaster Central Blog diesen Artikel veröffentlicht: Another step to reward high-quality sites – wer keine Lust hat, den Artikel auf Englisch zu lesen – hier fasse ich einmal den Inhalt zusammen. Ranking-Update gegen SEO-Spam – ein weiterer Schritt um hochwertige Webseiten zu belohnen weiterlesen