Facebook – Daumen hoch / Daumen runter – kostenlose Bilder

Du suchst einen „Facebook-Daumen“ für deine Website oder für deinen Blog? Hier wirst du fündig. Diese blauen Daumen kannst Du kostenlos herunterladen und verwenden, wofür Du willst. Lediglich der Weiterverkauf ist nicht erlaubt. Ob und wo der Urheber genannt wird, bleibt dir überlassen. Keinerlei Verpflichtungen!

Die Daumen haben eine Auflösung von 2.560 x 2.560 Pixel (einfach auf die Grafik klicken um zu Vergrößern, dann Rechtsklick > speichern unter). Diese Größe sollte für die meisten Zwecke ausreichen.

Version 1:

Facebook - Daumen hochFacebook - Daumen runter

 Version 2:

Gefällt mir - Facebook DaumenGefällt mir nicht - Facebook Daumen

Version 3:

Like - Daumen hochThumb up - i like Facebook – Daumen hoch / Daumen runter – kostenlose Bilder weiterlesen

Facebook Likes kaufen – ist das seriös?

Ich würde sagen, dass ist mal wieder typisch deutsch! Mit Facebook und den neuen Möglichkeiten die Social Media Marketing (SMM) in den vergangenen Jahren sich mit sich gebracht haben, sind, wie es in Deutschland wohl üblich ist, auch die Stimmen der Kritiker laut geworden. Likes kaufen sei unlauterer Wettbewerb, das sei Wettbewerbsverzerrung und dadurch würde das Geschäftsmodell von Facebook unterwandert. Selbst Computerbild beteiligt sich an dieser Diskussion: Facebook Likes kaufen – ist das seriös? weiterlesen

yiggle.me (Followers, Likes, Diggs, Views & Traffic)

yiggle.me - Screenshot
yiggle.me - Screenshot April 2012

Heute stelle ich einen weiteren Dienst aus der Rubrik „Geld verdienen mit Facebook & Co.“ vor. Nachdem ich über den Werbebanner von yiggle.me gestolpert bin, habe ich mir die Homepage angesehen. Zwar verwendet Yiggle.me ein weit verbreitetes Standard-Script, doch das vielfältige Angebot hat mich neugierig gemacht. Nach dem Motto „probieren geht über studieren“ habe ich mich kurzerhand angemeldet und mir dann zunächst einen Überblick verschafft. Zur Usability braucht man nicht viel zu sagen – alles vielfach erprobt und recht übersichtlich (wobei es auch nicht wirklich viele Funktionen gibt). Also gleich zum finanziellen Teil geswitched. Alles wird in Coins gerechnet. 500 Coins kosten $2,- ($1,- ≈ €0,75 | 1 Coin ≈ 0,3 Cent). Für 50.000 Coins müssen statt $200,- „nur“ $110,- berappt werden. Ein „Facebook-Like“ wird i. d. R. mit 5 Coins vergütet. Leider habe ich keine Informationen darüber gefunden, wie die Coins auf der „Arbeitnehmer“-Seite umgerechnet werden, also gehe ich vom besten Fall aus und nehme den teuersten Einkaufspreis. In Euro ausgedrückt: Ein „Facebook-Like“ wird mit max. 1,5 Cent vergütet – nicht grade ein Spitzenwert. Google+ Aktionen werden mit mageren 2 Coins (0,6 Cent) vergütet. Übrigens ist es möglich, Facebook-Likes bereits ab einem CPC (Coins per Click 😉 ) von 1 zu buchen – spätestens dann schaut es für die Nutzer in Puncto „Geld verdienen“ wirklich mau aus. yiggle.me (Followers, Likes, Diggs, Views & Traffic) weiterlesen