Alles neu bei EuroClix?

Da hab ich nicht schlecht gestaunt, als ich heute die EuroClix Seite aufgerufen habe. Bin ich auf der richtigen Seite gelandet? Seit mehr 5 Jahren habe ich kaum optische Veränderungen bei EuroClix feststellen können. Und wenn, dann nur minimale. Solche, die man als User kaum bemerkt. Immer schön am Gewohnten festhalten. Bloß keine Experimente. Und heute? Plötzlich erstrahlt EuroClix in einem völlig neuen Design. Die Überraschung ist gelungen. Alles neu bei EuroClix? weiterlesen

Geld verdienen mit Paid4 – meine Gesamteinnahmen bei diversen Paid4-Diensten

Nein, dies ist bestimmt kein dämlicher Post, der dich dazu bringen soll, an Umfragen teilzunehmen oder Paidmails zu klicken, um auf diese Weise Geld im Internet zu verdienen. Wenn Du hier mitliest, weißt Du, dass sich so bestenfalls ein Taschengeld verdienen lässt. Viel interessanter ist es, ein Blick auf die entsprechenden Partnerprogramme zu werfen, denn da gibt es gravierende Unterschiede. Geld verdienen mit Paid4 – meine Gesamteinnahmen bei diversen Paid4-Diensten weiterlesen

Jahresrückblick 2012

xurzon.com - Jahresrückblick 2012
© Eugenio Marongiu – Fotolia.com

Es war ein gutes Jahr! Xurzon.com hat sich als Blog toll entwickelt und meine Erwartungen erfüllt. Klar hätte ich mir gewünscht, bei dem einen oder anderen Keyword besser abzuschneiden, insgesamt bin ich mit der derzeitigen Situation ganz zufrieden. Jahresrückblick 2012 weiterlesen

Tell-a-friend Wettbewerb auf MoneyMillionär – ein paar Tipps für Einsteiger!

Tell-a-friend WettbewerbUnter Berücksichtigung der Stornoquote bezahlt MoneyMillionär für jede erfolgreiche Mitgliederwerbung ca. 70 Cent. Kein Spitzenwert jedoch ganz ordentlich. Zum Vergleich: Euroclix zahlt ca. 2,04 Euro. Tell-a-friend Wettbewerb auf MoneyMillionär – ein paar Tipps für Einsteiger! weiterlesen

Im Fokus: Earnstar, Questler, Euroclix und MoneyMillionär (Reich werden als Refjäger – Teil 2)

Fakten und Zahlen eines Refjägers, die Du sonst nirgends zu Gesicht bekommst!

Bereits im Mai dieses Jahres ist der Artikel „Reich werden als Refjäger“ hier auf Xurzon erschienen. Das Fazit damals: „Vielleicht schaffen es einige Refjäger, ihren Lebensunterhalt mit Paid4 zu bestreiten, aber ich kenne niemanden, der durch Paid4 reich geworden ist.“ (Artikel lesen →) – heute, 5 Monate später, werden neue Erkenntnisse zu diesem Thema präsentiert. Im Fokus: Earnstar, Questler, Euroclix und MoneyMillionär (Reich werden als Refjäger – Teil 2) weiterlesen

MoneyMillionär – Perlen verschwinden

…oder: Warum das Euroclix-Partnerprogramm fast dreimal so lukrativ ist!

Hund mit Perlenkette
© javier brosch – Fotolia.com

Wer bei MoneyMillionär angemeldet ist und das Partnerprogramm nutzt, um Mitglieder zu werben, dem ist sicherlich nicht entgangen, dass hin und wieder Perlen „verschwinden“. Wer sich bereits die Frage gestellt hat, wieso die Perlen verschwinden, der hat – wie ich – die recht ausführlichen AGB nicht so genau gelesen. Punkt 5.9 erklärt, wieso die Perlen wieder abgezogen werden: MoneyMillionär – Perlen verschwinden weiterlesen

Die lukrativsten Paid4-Dienste – Klasse statt Masse!

An dieser Stelle will ich kein dummes Zeug quatschen. Mit Paid4 wird man nicht reich. Selbst dann nicht, wenn man einen effektiven Weg gefunden hat, die Partnerprogramme der Paid4-Anbieter zu vermarkten. Wer 100,- Euro im Monat verdient, der darf sich im Paid4 bereits als Besserverdiener bezeichnen. Und ich kann an dieser Stelle ebenfalls bestätigen, worüber viele Paid4-User klagen. Es gibt zwar einige Anbieter, die sehr hohe Vergütungen bieten, doch im Allgemeinen ist es so: Die Vergütungen sinken. Vor allem bei der breiten Masse an 08/15 Paidmailern lohnt das Klicken (Bestätigen) der Werbemails nicht. Wer stundenlang Mails bestätigt, der erhält spätestens am Monatsende mit der Umrechnung die ernüchternde Quittung. Selbst wenn man mit einem Autoregger viele Refs wirbt, wird das erhofften Einkommen nicht erreicht. Meist lohnt es sich sogar mehr, die Reggerplätze zu vermieten, es sei denn, man hat die Chance, eine Refrallye zu gewinnen. Doch in diesen Genuss kommen bekanntlich nur die wenigsten von uns. Aufgrund erheblicher Unterschiede bei den Vergütungen – ich rede hier immerhin von dem Faktor 1000! – habe ich vor ca. 8 Monaten damit begonnen, immer mehr Paid4-Dienste aus meinen Listen zu werfen. Selbst wenn ich 500 Refs in der DL hatte! Das tut zwar weh, da viel Zeit und Mühe in die Downline investiert wurde, es nützt aber nichts – weg mit dem Müll! Was bringen 500 Refs, wenn man damit pro Monat nur 1,- Euro verdienen kann und es auch keine Aussicht auf Sonderboni fürs Werben gibt? Gesundschrumpfen ist das Schlagwort. Die lukrativsten Paid4-Dienste – Klasse statt Masse! weiterlesen

MoneyMillionär.de – Neuvorstellung auf Xurzon.com

MoneyMillionär ScreenshotIn letzter Zeit ist es selten geworden, dass hier im Blog Paid4-Anbieter vorgestellt werden, mit denen man Geld mit Paidmails verdienen kann. Das liegt in erster Linie daran, dass sich die meisten typischen Paidmailer einfach nicht mehr lohnen. Stundenlanges klicken für ein paar Cent – das kann es doch nicht sein! Lukrative Anbieter wie Euroclix (mehr erfahren →) oder Earnstar (mehr erfahren →) sind spärlich gesät. Doch grade diese Anbieter sind es, mit denen User noch gutes Geld verdienen können. Nachdem ich mich in den letzten Monaten bei sehr vielen Paidmailer abgemeldet habe, freue ich mich, heute endlich einmal wieder einen neuen Anbieter präsentieren zu können: MoneyMillionär.de. Im letzten Monat erschien im Paid4Magazin ein kleiner Bericht zu MoneyMillionär.de – im ersten Augenblick habe ich gedacht, dass es sich bei dieser Seite um einen Euroclix Abklatsch handelt. Nun habe ich die Seite auf weiteren Paid4-Blogs entdeckt. Grund genug, mir diesen Anbieter einmal genauer anzuschauen. <Ausführlicher Testbericht> MoneyMillionär.de – Neuvorstellung auf Xurzon.com weiterlesen