Texas Hold’em – Tipps für Einsteiger

Texas Hold'em - TitelbildIn Deutschland ist Texas Hold’em wohl die bekannteste Pokervariante. Seit dem 6. Juli 2006 ist Texas Hold’em durch die TV total PokerStars.de Nacht regelmäßig im Mainstream TV präsent. Dem Sieger dieser Promi-Pokerrunde winkt ein Preisgeld in Höhe von 50.000,- Euro. Über Online-Qualifikationsturniere erhalten „normale“ Pokerspieler die Chance, eine Wildcard für Raabs Pokerrunde zu gewinnen. Der Sieger des Online-Finals sitzt dann mit den Promis am grünen Tisch und zockt um einen 100.000,- Euro Preispool. Im Schnitt gewinnen die Online-Qualifikanten mehr als 15.000,- Euro (durchschnittliche Platzierung der Online-Qualifikanten bis zur 38. Pokerrunde; 3,16; Stefan Raab: 3,87). Schwer zu sagen, wie viele Menschen Raab so zum Pokern gebracht hat, es dürften aber nicht wenige sein. Texas Hold’em – Tipps für Einsteiger weiterlesen

Mit Online Poker Geld verdienen?

Pokerrunde
© FotolEdhar – Fotolia.com

Profi-Pokerspieler gibt es wie Sand am mehr. Da es sich dabei nicht um eine geschützte Berufsbezeichnung handelt darf sich jeder Pokerspieler so nennen – solche, die dadurch eine Menge Geld verdienen, aber auch solche, die permanent verlieren. Mit Online Poker Geld verdienen? weiterlesen