Bloggen & Online Marketing 2014 – wohin geht die Reise?

online-marketing-2014Dieses Thema betrifft jeden Blogger, der sein Geld mithilfe des Internets verdient oder verdienen möchte. Das Internet wird massenhaft genutzt. Die Umsätze, die in der virtuellen Welt gemacht werden, steigen Jahr für Jahr und eine Trendwende lässt sich nicht erkennen. Immer mehr Menschen wollen davon profitieren, indem sie aktiv ins Geschehen eingreifen. Dafür werden die unterschiedlichsten Wege beschritten. Ein beliebter weg ist es, einen eigenen Blog ins Leben zu rufen. Die Gründe dafür sind schnell erklärt: Gerade in der Startphase verursacht ein Blog kaum Kosten, zudem sind so gut wie keine Kenntnisse notwendig, um den eigenen Blog zu starten. Jeder, der lesen und schreiben kann, ist dazu ohne weiteres in der Lage. Doch damit ist es nicht getan. Wer als Greenhorn mit seinem Blog Erfolg haben möchte, der muss mehr auf’m Kasten haben, als nur das zu wiederholen, was es bereits x-fach im Netz gibt. Bloggen & Online Marketing 2014 – wohin geht die Reise? weiterlesen

Wenn’s mal beschissen läuft…

Kann ja nicht immer gut laufen… Xurzon hatte schon besser Zeiten und ich auch! Im Moment läuft’s mal so richtig scheiße! Für mich und für meinen Blog. Grogelo mag Xurzon nicht mehr so und sagt mir über die SERPs, dass es in nahezu allen Bereichen weitaus bessere Inhalte gibt – OK, da muss ich mit leben. Aber was soll das??? Da wo ich Experte bin und mich besser auskenne, als die meisten anderen, da rutscht mein Blog in den SERPs herunter in die Gegend, wo sich höchstens Webmaster hin verirren: Wenn’s mal beschissen läuft… weiterlesen

Wie schwer ist das Geld verdienen im Internet mit einem Blog wirklich?

So bin ich zum Geld verdienen im Internet gekommen

Geld verdienen mit dem eigenen BlogIrgendwann im Jahr 2008 habe ich mich zum erstmals für das Thema Geld verdienen im Internet interessiert. Zu dieser Zeit war die Website „derreichesack.com“ ganz oben in den Suchergebnissen aufgeführt. Wie schwer ist das Geld verdienen im Internet mit einem Blog wirklich? weiterlesen

Meta SEO Pack: Was bringt dieses Plugin für WordPress?

Es ist doch so: WordPress ist schon sehr gut für Suchmaschinen optimiert, da gibt es eigentlich nicht viel zu verbessern. Als ich letzte Woche ein wenig in der WebSelling geblättert habe, fiel mir ein Artikel ins Auge: „WordPress-SEO aufgebohrt“ – in diesem Artikel wurden einige Plugins vorgestellt, mit denen WordPress noch besser für die Suchmaschinen optimiert werden kann. Das ist natürlich immer interessant. Eines dieser Plugins viel mir ins Auge: Meta SEO Pack – diese Plugin habe dann auch vor drei Tagen installiert. Meta SEO Pack: Was bringt dieses Plugin für WordPress? weiterlesen

Sorry erstmal,…

dass hier nicht mehr so regelmäßig gepostet wird, wie noch vor ein paar Wochen. Ich bin nicht faul geworden und xurzon.com soll weiterhin mein Hauptprojekt bleiben. Aber irgendwie hängt mir das Pinguin Update immer noch in den Knochen und ich weiß noch nicht so recht, wie ich da auf die Schnelle wieder rauskommen soll. Ich bin einige Male gefragt worden, ob es wirklich so schlimm sei. Ich stelle das einfach mal grafisch mit einem Screenshot aus Searchmetrics dar:

Sichtbarkeit in Suchmaschinen Xurzon.com

Sorry erstmal,… weiterlesen

Der Pinguin! – war es vor dem Google Update schöner?

3D Pinguin mit RevolverGestern war ich ehrlich gesagt ein wenig am Verzweifeln wegen des Ranking-Update gegen SEO-Spam – dem Penguin-Update. Nachdem ich heute ein wenig Zeit hatte, mich einmal etwas intensiver mit dem Thema auseinander zu setzen, bin ich schon wieder beruhigt. Ja, meinen Blog hat es hart getroffen – aber wenigstens weiß ich jetzt warum. Man könnte in Hektik verfallen oder cool bleiben. Da mit hektischen Maßnahmen ohnehin nichts zu erreichen ist, bleibt nur die zweite Option. Trotzdem muss man aus diesem Update Konsequenzen ziehen. Klar, auf das richtige Verhältnis von Brand-, Money-, Compound- und sonstigen Keywords musste auch in der Vergangenheit geachtet werden und die Qualität der Backlinks war schon immer ein wichtiges Kriterium – nun wurden bei den wettbewerbsstarken Keywords die Stellschauben noch einmal angezogen. Der Pinguin! – war es vor dem Google Update schöner? weiterlesen

Ranking-Update gegen SEO-Spam – ein weiterer Schritt um hochwertige Webseiten zu belohnen

Search

Bei diesem Ranking-Update geht es vor allem darum, Webspam abzustrafen. Gestern hat Matt Cutts im Webmaster Central Blog diesen Artikel veröffentlicht: Another step to reward high-quality sites – wer keine Lust hat, den Artikel auf Englisch zu lesen – hier fasse ich einmal den Inhalt zusammen. Ranking-Update gegen SEO-Spam – ein weiterer Schritt um hochwertige Webseiten zu belohnen weiterlesen

SEO Sunday: Guttenbergen beim Linkbuilding – so funktioniert’s!

SEOWer seine Webseite unter wettbewerbsstarken Keywords ganz oben in den SERPs platzieren möchte, der braucht viele Backlinks – das weiß mittlerweile jeder. Da ich öfters danach gefragt werde, wie man an viele Backlinks kommt oder ob es eine Liste gibt, die man abarbeiten kann, stelle ich heute eine Methode vor, mit der sich Hobby-Suchmaschinenoptimierer ein gutes Linkfundament schaffen können. Wie jeder weiß, bin ich bekennender Black Hat-SEO, denn so ganz ohne Linkspam ist kein Blumentopf zu gewinnen. Es spielt keine Rolle, ob man Artikel kauft, Links mietet oder übelsten Kommentarspam betreibt – am Ende sind es alles Black Hat Methoden. Mittlerweile scheinen Black Hats ohnehin salonfähig geworden zu sein, Panda hat den groben Müll aus den SERPs gefegt, so dass ein inhaltlicher Mindestanspruch gewährleistet ist. Analysiert man die Seiten, die in den oberen Rängen der SERPs zu finden sind, wird man nur selten auf Seiten treffen, die sich (zumindest in Puncto OffPage-Optimierung) an die Richtlinien für Webmaster halten. Für alle angehenden Black Hat-SEOs präsentiere ich eine ganz simple Methode, wie man sich neue Backlinkquellen erschließt. SEO Sunday: Guttenbergen beim Linkbuilding – so funktioniert’s! weiterlesen

SEO für Einsteiger: Zusammenfassung und Tipps (Teil 5 der SEO Serie)

SEO Serie - 5. Teil Suchmaschinenoptimierung ist für viele Blogger und Webmaster ein Buch mit 7 Siegeln. In den zahlreichen SEO Blogs geht es meistens ums Eingemachte. Dabei ist Suchmaschinenoptimierung keine komplizierte Sache. Im fünften und letzten Teil dieser SEO Serie fasse ich noch einmal zusammen worauf es wirklich ankommt.

SEO für Einsteiger: Zusammenfassung und Tipps (Teil 5 der SEO Serie) weiterlesen

Social Media Optimization (Teil 4 der SEO Serie)

Social MediaHallo Zusammen. Eigentlich wollte ich diesen Artikel schon gestern veröffentlichen, aber irgendwie habe ich kein passendes Artikelbild gefunden, so dass ich selbst kreativ werden musste. Da ich alles andere als ein routinierter Grafikdesigner bin, hat die Sache ein paar Minuten länger gedauert. Ich hoffe, die Grafik gefällt euch.

Im heutigen Teil der SEO Serie geht es um das Thema „Social Media Optimization“ – denn auch in diesem Bereich hat der Webmaster die Fäden in der Hand! Social Media Optimization (Teil 4 der SEO Serie) weiterlesen

Content, Keywords und Struktur (Teil 2 der SEO Serie)

SEO - SuchmaschinenoptimierungEinstieg in die Suchmaschinenoptimierung: Content, Keywords und Struktur

Im ersten Artikel dieser SEO Serie ging es um die Richtlinien für Webmaster, also um grundlegende Eigenschaften einer suchmaschinenfreundlichen Webseite. Der heutige Artikel bezieht sich auf die inhaltliche Gestaltung und Strukturierung einer Webseite oder eines Blogs. Es geht nicht darum, Content (Texte) für die Suchmaschinen zu erstellen. Diese Zeiten sollten endgültig vorbei sein. Guter Content ist für Leser interessant und das merken die Suchmaschinen.

Content, Keywords und Struktur (Teil 2 der SEO Serie) weiterlesen

Black Hat oder White Hat SEO?

Engel und TeufelIm Zuge meiner SEO-Serie habe ich mich entschieden, einen kleinen Artikel dazwischen zu schieben, bevor der zweite Teil der Serie erscheint.

Ich habe diese Woche einige Anbieter vorgestellt, bei denen Artikel und somit Backlinks gekauft oder verkauft werden können. Daraus ergibt sich die berechtigte Frage, ob es durch solche Methoden keine Probleme mit Google gibt. Backlinks zu kaufen oder an Linktauschprogrammen teilzunehmen verstößt eindeutig gegen die Richtlinien für Webmaster, die im ersten Teil der Serie vorgestellt wurden. Direkt im Anschluss an diesen Artikel stelle ich grade solche Plattformen vor, die es ermöglichen, Links zu kaufen und zu verkaufen. Damit bewege ich mich im Bereich Black Hat SEO. Mir ist klar, dass hier Klärungsbedarf besteht.

Black Hat oder White Hat SEO? weiterlesen

Backlinks kaufen und verkaufen – Mit Everlinks zum Erfolg!

Backlinkg kaufen mit EverlinksBlog Marketing + dauerhafte Backlinks = Ever Links – so der Slogan. Für mich auf Anhieb eine interessante Sache. Ich habe nicht gezögert und mich gleich angemeldet, um einmal genauer zu schauen, worum es bei Everlinks geht. Natürlich habe ich mich vorher auf anderen Blogs informiert, wie es um die Seriosität des Anbieters bestellt ist. Everlinks besitzt einen einwandfreien Leumund. So weit so gut.

Für mich war Everlinks aus zweierlei Hinsicht interessant. Als Advertiser habe ich die Möglichkeit dauerhafte Backlinks zu einem fairen Preis zu kaufen. Einmal kaufen, dauerhaft profitieren – eine feine Sache und die Kosten behält man jederzeit im Auge. Abgesehen davon, halte ich nur sehr wenig davon Links zu mieten. Als Blogger kann ich mit meinem Blog zusätzlich Geld verdienen, indem ich Links aus meinen Artikeln verkaufe. Den Preis dafür kann ich selbst bestimmen. Wobei mir die vorgeschlagenen Preise ebenfalls fair erscheinen.

Backlinks kaufen und verkaufen – Mit Everlinks zum Erfolg! weiterlesen

Suchmaschinenoptimierung (SEO) – Teil 1: Google – Richtlinien für Webmaster

SEO - SuchmaschinenoptimierungEinstieg in die Suchmaschinenoptimierung

Ich habe schon länger darüber nachgedacht, eine Artikelserie herauszubringen, die Einsteigern den Start ins Online-Marketing erleichtern soll.

Da ich in der Vergangenheit häufig Anfragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung erhalten habe, möchte ich nun dieses Thema in einer ausführlichen Artikelserie aufgreifen.

Habe ich mir die Webseiten und Blogs der Fragesteller angeschaut, ist mir aufgefallen, dass SEO-Techniken, wie das Generieren von Backlinks, längst erfolgreich umgesetzt wurden. Gehapert hat es meist an den rudimentären Elementen. Beispielsweise wiesen alle Seiten einer Internetpräsenz den gleichen Title-Tag auf oder es befanden sich unzählige Trackinglinks auf der zu optimierenden Webseite. Ich habe diesen Webmastern im Grunde nichts anderes geraten, als die Richtlinien für Webmaster auf ihre Webseite anzuwenden. Suchmaschinenoptimierung (SEO) – Teil 1: Google – Richtlinien für Webmaster weiterlesen

Bier ausgeben

Bier ausgeben

Werde Hartz5-SEO-König 2011! Viele Mitglieder der Hartz5-Gemeinde folgten Hermanns Aufruf. Die Aufgabe:

Wer am Samstag, den 31.12.2011 um 12.00 Uhr mittags (deutscher Zeit) auf www.google.de bei Eingabe der Wort-Kombination „Bier ausgeben“ mit seiner eigenen Homepage an erster Stelle auf der Suchergebnisseite bei www.google.de steht, wird der offizielle Hartz5-SEO-König 2011!

Der Contest läuft jetzt seit 2 Wochen. Natürlich kann man noch nicht sagen, welche Seite sich auf #1 bei Google festbeißen wird. Meiner Einschätzung nach sind bierausgeben.org und bierausgeben.net sehr gut (OnPage) optimiert. In Puncto OffPage-Optimierung ist mir aufgefallen, dass die Domain bierausgeben.org bereits über weit mehr als 400 Backlinks verfügt, wobei die Qualität der Backlinks als nicht sehr hoch einzuschätzen ist. Ich nehme zwar nicht direkt an diesen Wettbewerb teil, ich habe jedoch einen Favoriten, den ich unterstütze: bier-ausgeben.net

Bier ausgeben weiterlesen