Blog

Raus aus dem teuren Dispo – Finanzen aufräumen und Geld sparen

Jeder kennt das: Am Ende des Monats wird das Geld knapp. Einfache Lösung: Der Dispo wird in Anspruch genommen. Die meisten Banken gewähren einen Dispokredit in Höhe des zwei- bis dreifachen des monatlichen Nettoeinkommens. Der durchschnittlichen Zinssatz beträgt zwischen 7 und 13 % p. a. – je nach Kreditinstitut. Aktuell verlangt z. B. die Sparkasse KölnBonn 10,62 % Dispozins p. a.

Hohe Zinsen

Ist das Konto übers Jahr gesehen im Schnitt 5.000,- Euro im Minus, dann wären dafür Jahr für Jahr satte 531,- Euro an Zinsen fällig. Pro Monat verschenkt man so € 44,25 an die Bank – Geld, das die meisten von uns doch sicher besser gebrauchen könnten. Für einen dauerhaften Kredit ist Dispo gänzlich ungeeignet. Raus aus dem teuren Dispo – Finanzen aufräumen und Geld sparen weiterlesen

€ 999,- mit Fotolia verdient

Im Juli 2012 habe ich das erste Mal ein Foto bei Fotolia verkauft. Ganze 0,18 Credits (18 Cent) habe ich daran verdient. Wenn ich mich zurück erinnere, war der Start ziemlich zäh und ich hatte es mir wesentlich lukrativer vorgestellt. Würde ich das Ganze als Arbeit empfinden – ich hätte längst die Flinte ins Korn geworfen und mich anderweitig umgeschaut…

Heute ist nach langer Zeit mal wieder ein kurzer Zwischenbericht fällig.

Viel sagen brauch ich nicht, schaut euch die Statistik an: € 999,- mit Fotolia verdient weiterlesen

#1 Einnahmequelle 2015: +500Affiliates

Ich hätte mir schon ein wenig mehr Resonanz auf meinen ersten Artikel nach 7 monatiger Pause erhofft. Hier das Resultat eures Desinteresses:

Hanna: „Heftig, erst 42.039,00 Euro mit Euroclix verdienen und dann so zurückfallen, dass ist schmerzlich. „

Xurzon: „Ja, irgendwie schon, aber es hat mich einfach müde und lustlos gemacht, dass es über Euroclix nie etwas Neues zu berichten gab. Überall liest man dasselbe. Immer geht es darum, ob Euroclix seriös ist, wie man mit Euroclix Geld verdient und wie schnell Euroclix auszahlt. Und hier hat sich bei Euroclix in den letzten Jahren nichts getan. Zwischendurch hatte es mal den Anschein, dass Bewegung in die Sache kommt, aber es blieb bei einem optischen Häppchen und der gewohnten Stagnation. 🙁 „

Jacqueline: „Willst Du denn nochmal Gas geben oder hast Du endgültig die Lust an Euroclix verloren?“

Xurzon: „Ich weiß nicht, wie ich in ein paar Monaten denke… Links liegen lassen werde ich diesen Anbieter nicht. Der mickrige Verdienst aus Q1 2015 sollte zumindest leicht zu steigern sein. Derzeit möchte ich mich auf andere Dienste fokussieren. Zum einem wäre da die Stockfotografie, zum anderen vor allem +500Affiliates, das offizielle Plus500™ Partnerprogramm…“

– Kommentare geschlossen –

Ich bin beim Thema: #1 Einnahmequelle 2015: +500Affiliates weiterlesen

Euroclix: Ist die Goldgräberstimmung endgültig vorbei?

Nein, ich hatte nie vor diesen Blog sterben zu lassen. Er war zwar eine lange Zeit im Tiefschlaf, aber in den letzten Wochen hatte ich immer mehr Lust, wieder etwas zu posten. Irgendwie ist mir dann doch nichts richtig Wichtiges eingefallen. Und dann bin ich einfach angefangen hier und da mal etwas aufzufrischen und zu aktualisieren – ganz unauffällig. Heute hatte ich mir die Euroclix Seite vorgenommen und meine Kontostandsübersicht aktualisiert. Dabei wurde mir klar, wie mau mein Einkommen durch Euroclix in den letzten Monaten tatsächlich war. Euroclix: Ist die Goldgräberstimmung endgültig vorbei? weiterlesen

Euroclix Partnerprogramm: 100% Stornoquote!!!

Zum Kotzen! Weil Euroclix mir schon länger keine Clix mehr gutgeschrieben hatte, wollte mal schauen, was so los ist bei Vorzeige-Paid4-Anbieter. Ein Blick ins Clix-Konto offenbarte folgendes:

Euroclix stornierte 100% der Provisionen fürs Werben neuer Mitglieder

Was ist denn nu‘ los? Sowas kenn‘ ich gar nicht von meinem Lieblingspartnerprogramm! Gesellt sich Euroclix nun zu Earnstar, MoneyMillionär und Konsorten? Lange habe ich nichts mehr zum Thema Paid4 gepostet. Irgendwie gab es auch nicht viel zu sagen. Bei Euroclix immer alles top, alle anderen Anbieter entweder so lala oder unterirdisch schlecht. Stirbt jetzt der letzte Anbieter, mit dem man gutes Geld verdienen konnte? Ich habe zunächst den EuroClix Mitgliederservice angeschrieben, bin gespannt, wie die sich dazu äußern…

Texas Hold’em – Tipps für Einsteiger

Texas Hold'em - TitelbildIn Deutschland ist Texas Hold’em wohl die bekannteste Pokervariante. Seit dem 6. Juli 2006 ist Texas Hold’em durch die TV total PokerStars.de Nacht regelmäßig im Mainstream TV präsent. Dem Sieger dieser Promi-Pokerrunde winkt ein Preisgeld in Höhe von 50.000,- Euro. Über Online-Qualifikationsturniere erhalten „normale“ Pokerspieler die Chance, eine Wildcard für Raabs Pokerrunde zu gewinnen. Der Sieger des Online-Finals sitzt dann mit den Promis am grünen Tisch und zockt um einen 100.000,- Euro Preispool. Im Schnitt gewinnen die Online-Qualifikanten mehr als 15.000,- Euro (durchschnittliche Platzierung der Online-Qualifikanten bis zur 38. Pokerrunde; 3,16; Stefan Raab: 3,87). Schwer zu sagen, wie viele Menschen Raab so zum Pokern gebracht hat, es dürften aber nicht wenige sein. Texas Hold’em – Tipps für Einsteiger weiterlesen

Geld verdienen mit Nativendo

Nativendo AnmeldungEigentlich wollte ich dieses Review bereits gestern schreiben. Warum das nicht geklappt hat erzähle ich später… Diejenigen unter euch, die mit rankseller Geld verdienen, werden bereits von nativendo gehört haben. nativendo ist die dritte Online-Marketing-Börse der Seeding Alliance GmbH aus Köln. Aufgestellt sind die drei Portale wie folgt:

  • rankseller als Marktplatz für Content Marketing
  • sociopo als Social Seeding Tool
  • nativendo als Performance Native Advertising Dienstleister

Damit bietet die Seeding Alliance GmbH Bloggern ein komplett Paket zum Kohle scheffeln. Mitglied bei rankseller und sociopo bin ich bereits. Warum nicht auch nativendo testen? Als wollte ich mich gestern Abend bei nativendo registrieren und meinen ersten Eindruck in einem Review niederschreiben. Die Anmeldemaske war schnell ausgefüllt, prompt kam die Bestätigungsmail und ich konnte mich einloggen. Allerdings ohne eine Funktion zu testen, da meine Anmeldung als Publisher zunächst überprüft werden sollte. Heute Morgen bekam ich eine zweite Mail. Alles Roger, Account bestätigt. Geld verdienen mit Nativendo weiterlesen

Unbegrenzte Möglichkeiten: Geld verdienen im Internet

Die richtige Einstellung

Daytrading, Affiliate-Marketing, ein eigener Onlineshop, der Verkauf eigener Dienstleistungen, YouTube, eBay etc. – das Internet bietet dir unbegrenzte Möglichkeiten zum Geld verdienen. Doch am Ende liegt es an dir, ob du Erfolg hast oder nicht. Es liegt an dir und an deiner Einstellung.

Make Money - Schiefertafel mit Aufschrift

Mit halber Backe erreicht man nichts! Man muss es wollen! Man muss bereit sein, alles zu geben! Unbegrenzte Möglichkeiten: Geld verdienen im Internet weiterlesen

Update zu Backlinkseller: 72,54 Euro im Monat durch Backlinks

Update: Geld verdienen mit BacklinksMit Backlinkseller verdiene ich momentan 72,54 Euro pro Monat mit meinem Blog – zusätzlich und ohne Mehraufwand! Ich bin zwar schon seit einigen Jahren bei Backlinkseller angemeldet, jedoch habe ich mich bis vor etwa einem Jahr dagegen gesträubt, den Code in meine Webseite einzubauen – zu groß war die Angst vor einer Abstrafung durch Google. Im Frühjahr 2013 habe ich mich dann dazu entschieden, es einfach mal auszuprobieren und siehe da, bereits nach 6 Monaten konnte ich meinen ersten Artikel verfassen: „Jeden Monat 29,25 Euro zusätzlich verdienen – ohne Arbeit!“ – das war am 5. Oktober 2013. 19 Tage später gab es bereits ein erstes Update: „Backlinks verramschen / billige Backlinks kaufen“ – in diesem Artikel wurde beschrieben, wie man den Preis pro gebuchten Backlink steigern kann. Spürbare (negative) Auswirkungen auf die Besucherzahlen (verursacht durch den Backlinkseller-Code) gab es bisher nicht. Im Fokus des heutigen Updates stehen meine derzeitigen Einnahmen durch Backlinkseller und eine Strategie, wie jeder Blogger Geld durch den Verkauf von Backlinks verdienen kann. Update zu Backlinkseller: 72,54 Euro im Monat durch Backlinks weiterlesen

Facebook – Daumen hoch / Daumen runter – kostenlose Bilder

Du suchst einen „Facebook-Daumen“ für deine Website oder für deinen Blog? Hier wirst du fündig. Diese blauen Daumen kannst Du kostenlos herunterladen und verwenden, wofür Du willst. Lediglich der Weiterverkauf ist nicht erlaubt. Ob und wo der Urheber genannt wird, bleibt dir überlassen. Keinerlei Verpflichtungen!

Die Daumen haben eine Auflösung von 2.560 x 2.560 Pixel (einfach auf die Grafik klicken um zu Vergrößern, dann Rechtsklick > speichern unter). Diese Größe sollte für die meisten Zwecke ausreichen.

Version 1:

Facebook - Daumen hochFacebook - Daumen runter

 Version 2:

Gefällt mir - Facebook DaumenGefällt mir nicht - Facebook Daumen

Version 3:

Like - Daumen hochThumb up - i like Facebook – Daumen hoch / Daumen runter – kostenlose Bilder weiterlesen

7casinos.net – Website Review

7casinos.net - ReviewBock auf Gambling? Kein Problem! Im Netz gibt es mehr Online Casinos, als Du jemals ausprobieren kannst. Da fällt die Wahl schwer. Doch nicht nur das, auf dem ersten Blick ist den Casino Webseiten nicht anzusehen, ob die Geschäftspraktiken koscher sind. Bock auf Abzocke? Garantiert nicht! Es schadet also nicht, sich vor einer Anmeldung bei einem Online Casino ein paar Informationen einzuholen. Casino-Reviews oder Erfahrungsberichte sollte es doch zur Genüge im Netz geben. Und tatsächlich: Google liefert unter „Casino Vergleich“ mehr als eine Millionen Treffer – nicht schlecht. Sind diese Seiten alle seriös? Das könnte man bezweifeln. Heute schaue ich mir eine solche „Online-Casino-Vergleichsseite“ einmal genauer an: 7 Casinos 7casinos.net – Website Review weiterlesen

Endspurt bei der ersten fanSlave Ref- / Credits-Rally 2014

EndspurtSeit dem 19. Dezember 2013 läuft die aktuelle Rally bei Fanslave. Am 31.01.2014 ist Stichtag. Wer bis dahin die meisten Credits gesammelt hat, erhält wieder einmal einen netten 500,- Euro Bonus. Durch das Werben neuer Mitglieder ist es wohl nicht mehr zu schaffen, oben mitzuspielen. Was aber helfen würde: Einen Kunden an Land zu ziehen, der Facebook Fans kaufen möchte, am besten gleich 4 große Pakete (10.000 echte Fans + Zielgruppe, aktuell für schlappe €593.10 im Fan-Shop erhältlich). Das gäbe nicht nur eine nette Provision (300,- Euro), sondern würde den glücklichen Werber auch direkt an die Spitze der aktuellen Refrally katapultieren… Schöne Vorstellung, leider hatte ich bisher nicht das Vergnügen, einen solchen Kunden für fanSlave zu werben. Vielleicht hat jemand von euch mehr Glück als ich. Alle Informationen dazu findet Ihr bei fanSlave unter dem Menüpunkt „Partnerprogramm“. Endspurt bei der ersten fanSlave Ref- / Credits-Rally 2014 weiterlesen

Alles neu bei EuroClix?

Da hab ich nicht schlecht gestaunt, als ich heute die EuroClix Seite aufgerufen habe. Bin ich auf der richtigen Seite gelandet? Seit mehr 5 Jahren habe ich kaum optische Veränderungen bei EuroClix feststellen können. Und wenn, dann nur minimale. Solche, die man als User kaum bemerkt. Immer schön am Gewohnten festhalten. Bloß keine Experimente. Und heute? Plötzlich erstrahlt EuroClix in einem völlig neuen Design. Die Überraschung ist gelungen. Alles neu bei EuroClix? weiterlesen

Casino Review: All Slots Online Casino

All Slots Online Casino - Screenshot Premier Roulette – Diamond Edition
All Slots Online Casino – Screenshot Premier Roulette – Diamond Edition

Den eigenen Angaben zufolge gehört das All Slots Online Casino seit dem Jahr 2000 zu den weltweit größten Online-Automatenspiel-Casinos. Mehr als 450 Spiele stehen für den Zocker zur Auswahl. Aktuelle Top-Gewinner und Jackpotsummen werden in Echtzeit angezeigt. Neue Spieler bekommen in der ersten Woche einen Bonus von bis zu 500,- Euro. Grund genug, sich dieses Online-Casino einmal genauer anzuschauen. Casino Review: All Slots Online Casino weiterlesen

Bloggen & Online Marketing 2014 – wohin geht die Reise?

online-marketing-2014Dieses Thema betrifft jeden Blogger, der sein Geld mithilfe des Internets verdient oder verdienen möchte. Das Internet wird massenhaft genutzt. Die Umsätze, die in der virtuellen Welt gemacht werden, steigen Jahr für Jahr und eine Trendwende lässt sich nicht erkennen. Immer mehr Menschen wollen davon profitieren, indem sie aktiv ins Geschehen eingreifen. Dafür werden die unterschiedlichsten Wege beschritten. Ein beliebter weg ist es, einen eigenen Blog ins Leben zu rufen. Die Gründe dafür sind schnell erklärt: Gerade in der Startphase verursacht ein Blog kaum Kosten, zudem sind so gut wie keine Kenntnisse notwendig, um den eigenen Blog zu starten. Jeder, der lesen und schreiben kann, ist dazu ohne weiteres in der Lage. Doch damit ist es nicht getan. Wer als Greenhorn mit seinem Blog Erfolg haben möchte, der muss mehr auf’m Kasten haben, als nur das zu wiederholen, was es bereits x-fach im Netz gibt. Bloggen & Online Marketing 2014 – wohin geht die Reise? weiterlesen

AddMeFast – positiver Einfluss auf Social Signals oder Social-Media-Spam?

Mit mehr als 2 Millionen aktiven Mitgliedern zählt AddMeFast zu den größten Netzwerken zur künstlichen Förderung von Social Signals. Im Gegensatz zu Fanslave haben die Mitglieder jedoch nicht die Möglichkeit, mit Likes und Tweets  Geld zu verdienen (mehr dazu hier →). Von dieser Warte aus betrachtet, dürfte AddMeFast vor allem für Leute interessant sein, die über eine eigene Präsenz im Netz verfügen und diese promoten möchten. Und hier bietet AdMeFast.com einige Vorteile. Kaum ein anderes Netzwerk ist auf derart vielen Channels aktiv! AddMeFast – positiver Einfluss auf Social Signals oder Social-Media-Spam? weiterlesen

3.354,32 Euro! Rekordmonat November 2013 & Top Einnahmequellen im Dezember 2013

Der November 2013 war top!

Umsatztechnisch ein Rekordmonat für mich! Nachfolgend ein paar Zahlen:

Plus500Pluss500 Zahlung für November 2013 überwies mir € 1.490,30 für den Monat November: $ 2.024,57 – Einnahmen durch +500Affiliates | Hier das entsprechende Partnerprogramm: +500Affiliates

Die 2.024,57 Dollar durch Plus500 sind bisher eine absolute Ausnahme gewesen. Im Durchschnitt betrugen die Monatseinnahmen 2013 durch Plus500 exakt $ 813,29! Wer einmal Blut geleckt hat… Mein Vorsatz für 2014: Da geht noch was! Diesen Betrag möchte ich toppen! 3.354,32 Euro! Rekordmonat November 2013 & Top Einnahmequellen im Dezember 2013 weiterlesen

Frohe Weihnachten!

frohe_weihnachten_2013Liebste Leser, das Jahr neigt sich dem Ende zu, da wird es Zeit einmal Bilanz zu ziehen. Man hört ja so einiges Negatives: Xurzon bewirbt nur solche Dienste, wo er selbst am meisten mit verdient! Xurzon bewirbt Dienste, die längst nicht mehr auszahlen! Diese negative Publicity mag ich zwar nicht, ich bin jedoch immer für einen offenen und ehrlichen Meinungsaustausch. Deswegen bleibt hier im Blog auch der negativste Kommentar stehen, wenn es sich nicht um Spam handelt. Frohe Weihnachten! weiterlesen

Geldverdienen von zuhause – einfach und bequem

GastartikelGeld von zuhause aus verdienen – einfach und bequem. So oder so ähnlich lauten diverse Anzeigen im Internet. Was genau dahinter steckt, lässt sich auf den ersten Blick nicht erkennen und erfordert meist eine genauere Recherche. Schließlich läuft man Gefahr, mitten in eine Schuldenfalle zu rennen. Wer nun aber wirklich keine Lust hat jeden Morgen aufzustehen und sich an seine Arbeitsstelle zu schleppen, der kann wirklich bequem und einfach zu Geld kommen – und ist dabei noch ganz sein eigener Chef. Geldverdienen von zuhause – einfach und bequem weiterlesen

$ 2.024,57 – Einnahmen durch +500Affiliates

Der Oktober war schon nicht schlecht, da gab es $ 1.555,05 von +500Affiliates. Ein super Monat, das war mir einen Artikel wert. Adrian hat dann noch einen daraufgesetzt. Er hatte im November glatte $ 2.000,00 mit dem Plus500 Partnerprogramm gemacht, was dem Einnahmenbericht für Oktober auf ptc-seiten.com entnommen werden kann. Diesen Monat hatte auch ich Glück: In den nächsten Tagen wechseln besagte 2.024,00 Dollar den Besitzer. Nach aktuellem Kurs sind das immerhin € 1.489,96!

+500Affiliates Einnahmen November 2013

Doch nicht nur Adrian und ich haben Erfolg mit dem Partnerprogramm von Plus500. Rayk (geld-verdienen-exklusiv.de) hatte im September 2013 stolze 738,23 Euro von +500Affiliates erhalten, was mit dem Artikel 500Affiliates – Geld verdienen mit dem Plus500 Partnerprogramm bekannt gemacht wurde. Ja, ich freue mich sehr über die guten Ergebnisse, die sich mit +500Affiliates erzielen lassen. $ 2.024,57 – Einnahmen durch +500Affiliates weiterlesen